Von Nord nach Süd durch Europa.

Veränderungen in der Natur entdecken – ein Unterrichtsbeispiel
Grundschulunterricht Sachunterricht 3/2011
1 Credit
Beitrag herunterladen

Das Unterrichtsbeispiel knüpft an raum- und naturbezogene Erfahrungen und Interessen von Grundschulkindern an. Absicht der Materialien ist es, in vereinfachter Weise eine erste systematische Begegnung mit ausgewählten naturräumlichen Merkmalen Europas zu initiieren, indem klimatische Bedingungen und deren Einflüsse auf die Pflanzenwelt in verschiedenen Gebieten erschlossen und hierdurch Raumvorstellungen von Europa entwickelt werden. Im Beitrag werden Anregungen zur Arbeit mit den Materialien und zur Unterrichtsgestaltung gegeben.

Anzeige
 
Anzeige