schulmanagement für Rektoren, stv. Schulleiter, Schulaufsicht und Führungskräfte im Bildungsbereich

Beiträge in dieser Ausgabe

Gewalt an Schulen

Daten und Fakten
2 Credits
Zum Beitrag

Wenn Eltern ihre Kinder der Schule anvertrauen, erwarten sie, dass ihren Kindern an diesem Ort kein Leid widerfährt. Zugleich wäre es unrealistisch, anzunehmen, dass es an Orten, an denen sich viele Kinder und Jugendliche zusammenfinden, nicht zu Konflikten und letztlich zu aggressiven Verhaltensweisen kommen kann. Der Beitrag fasst Daten und Fakten zum Thema Gewalt an Schulen zusammen.

Der Klassenrat

Präventionskonzept gegen Gewalt
1 Credit
Zum Beitrag

Der Begriff des Klassenrats ist allgemein bekannt. Allerdings gibt es inzwischen viele Varianten, und es ist nicht davon auszugehen, dass es im Kollegium ein einheitliches Verständnis gibt, wenn es keine gemeinsame Erarbeitung des Konzepts gegeben hat. In diesem Beitrag werden die wesentlichen Grundlagen vorgestellt.

Englisch hui, Deutsch pfui

Was lernen wir aus dem IQB-Bildungstrend 2015?
1 Credit
Zum Beitrag

Die Ergebnisse des IQB-Ländervergleichs sind noch frisch. Eine erste Zusammenfassung und Analyse leistet der folgende Beitrag von Prof. Dr. Olaf Köller.

ifo Bildungsbarometer 2016

Wie Lehrkräfte und die Gesamtbevölkerung über die Bildungspolitik denken
1 Credit
Zum Beitrag

Was denken Lehrkräfte zu verschiedenen Fragen der Bildungspolitik? Was halten sie von Ganztagsschulen, Inklusion, Verbeamtung und Fortbildungspflicht? Wie finden sie Eignungstests für Lehramtskandidaten, Quereinstieg und Gehaltszuschläge für gute Lernfortschritte? Welche Noten geben sie den deutschen Schulen? Und wie unterscheiden sich ihre Meinungen von denen der Gesamtbevölkerung?

Schulleitungshandeln

Distributed Leadership und Lernstandserhebungen
1 Credit
Zum Beitrag

Das aus der internationalen Leadership- bzw. Schulleitungsforschung stammende Führungskonzept der distributed leadership wird seit den 2000er Jahren zunehmend im deutschsprachigen Forschungsraum rezipiert. Ein Blick auf die Wirksamkeit von Barbara Muslic.

BYOD – Bring Your Own Device

Umsetzungsbeispiele für die Grundschule
1 Credit
Zum Beitrag

Bring Your Own Device – dieser Beitrag zeigt Möglichkeiten auf, wie mit den Endgeräten der Schülerinnen und Schüler bereits in der Grundschule gearbeitet werden kann.

Schulen im Team

Unterricht gemeinsam entwickeln. Bilanz eines netzwerkbasierten Schulentwicklungsprojekts
1 Credit
Zum Beitrag

Schulen im Team – Unterricht gemeinsam entwickeln ist ein schulisches Netzwerkprojekt, welches umfassend erforscht wurde. Die zentralen Ergebnisse des Projektes werden nachfolgend gebündelt zusammengestellt.

Besonders beansprucht?

Befunde zur Belastung von Schulleitung im Vergleich zu Führungskräften anderer Branchen
1 Credit
Zum Beitrag

Die Führungsarbeit von Schulleiterinnen und Schulleitern ist häufig mit enormen psychischen, physischen und emotionalen Anstrengungen verbunden. Handelt es sich hier um ein berufsspezifisches Problem oder sind derartige Belastungsphänomene auch andernorts bekannt? Der folgende Beitrag sucht anhand ausgewählter empirischer Studien nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden. Dabei lohnt auch ein Blick in die Ergebnisse älterer Untersuchungen.

Paradoxe statistische Phänomene

Teil III: Befragungen – Repräsentativität, Validität, Grundgesamtheit, …
1 Credit
Zum Beitrag

Repräsentative Erhebungen sind sehr beliebt und scheinen auf den ersten Blick wissenschaftlichen Anforderungen zu genügen. Allerdings gilt es zu hinterfragen, ob die Stichprobe die Grundgesamtheit widerspiegelt und somit valide Aussagen getroffen werden können. Es sollte immer geprüft werden, ob für die durchgeführten statistischen Auswertungen tatsächlich ausreichende Fallzahlen vorliegen.

Anzeige