Hallo, ich habe ein paar Fragen an dich ...

Im Fokus von DaZ Grundschule 1/2018 stehen authentische Schreibanlässe. So motiviert ein Briefprojekt die Kinder zu schreiben, weil sie dadurch den Sinn von Schriftsprache realistisch begreifen. Diese Unterrichtsidee verbindet Menschen in verschiedenen Ländern und trägt so zu einem Verständnis füreinander bei.

 

.

Der Beitrag "Von schönen Träumen" zeigt am Beispiel von Traumerzählungen, wie Kinder mehrere Sprachen beim gemeinsamen Schreiben einbringen können.

Wie Seiteneinsteiger ebenso wie alle anderen Kinder mithilfe von Story Cubes (Geschichtenwürfel) fürs Geschichtenerzählen und -schreiben begeistert werden können, erfahren Sie im Beitrag Komm, wir würfeln!“

Im Beitrag "Kennst du den Weg?" werden Möglichkeiten aufgezeigt, die Komplexität der Textsorte „Wegbeschreibung“ mit Schülerinnen und Schülern mit Deutsch als Zweitsprache schrittweise zu erarbeiten.

Der Artikel "Schreiben unter Bedingungen von Mehrsprachigkeit" nimmt in den Blick, wie Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit in schreibdidaktischen Konzeptionen berücksichtigt werden können.

Foto: Fotolia/Copyright Deyan Georgiev