Lernen mit digitalen Medien

Das zweite Heft der Zeitschrift "DaZ-Sekundarstufe" ist dem aktuellen Thema "Digitale Medien" gewidmet. Hier werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie digitale Medien und Digitalisierung gewinnbringend, sprachlich fördernd und differenzierend für Lernprozesse eingesetzt werden können.

 

Dies zeigen vielfältige Beispiele, die von Apps zur Sprachförderung bis hin zum Umsetzungsvorschlägen in Filmen reichen. Dabei können sich die Lehrkräfte ihrer eigenen medialen Vorlieben bewusst werden. Welchen Stellenwert nehmen diese in ihrem Alltag und Beruf ein? Welche Ausstattung finden sie an den Schulen vor.

 

Das Heft soll ermutigen, sich den digitalen Medien anzunähern, Unterrichtskonzepte auszuprobieren und weiter zu entwickeln sowie nach Verbindungen zum analogen Austausch Ausschau zu halten.

Illustration: Mascha Greune, München