News

Illustrationen – das kreative Potenzial

Erst die fröhlichen und humorvollen Bilder unserer Illustratorinnen und Illustratoren machen unsere Unterrichtsvorschläge lebendig und unterstützen mit viel Liebe zum Detail das Verstehen und Lernen der Kinder.

Die Titelseite

„Ich hätte eine Idee zum Thema Weltraum“, meldet die Umschlaggestalterin. „Oder wollen wir doch lieber ein Kind, das einem anderen Kind etwas ins Ohr flüstert?“ Es geht um die Titelseite der nächsten Ausgabe. Welches Bild passt besser zum Thema des Heftes „Sprechen und Zuhören“? Und schon sind wir mitten in der Diskussion.

„Und hier bitte noch ein Bild vom Grüffelo!“

Ob Schaubild, Foto, Gedicht, Lied, Screenshot oder Kunstwerk: Möchte eine Autorin oder ein Autor etwas innerhalb des Beitrages oder auf einer Kopiervorlage im Heft verwenden, das nicht von ihm oder ihr selbst stammt, müssen Fremdrechte geklärt und eine Abdruckerlaubnis eingeholt werden. Ein Fall für unsere Kolleginnen und Kollegen vom Medienmanagement! 

Sprachsensibler Fachunterricht

Von der Alltagssprache zur Fachsprache

„Was soll ich da machen?“ oder „Das verstehe ich irgendwie nicht.“ – Sprachsensibles Unterrichten ist angesagt. Denn sprachliche Bildung und die Vermittlung von Fachwissen gehen Hand in Hand. In der aktuellen Ausgabe der DaZ Grundschule finden Sie Anregungen, wie Sie Ihren Unterricht sprachsensibel gestalten können.

Faszination Chemie im aktuellen Heft

Den Stoffen auf der Spur

Was sprudelt in der Brause? Und warum saugt die Windel? Heft 6 des Grundschulmagazins nimmt Chemie im Alltag der Grundschulkinder in den Blick und zeigt, auf welch vielfältige Weise dieses Thema im Unterricht umgesetzt werden kann.

Wie aus einzelnen Beiträgen ein Heft wird ...

Wenn die Beiträge im Verlag eintreffen, schlüpft die Redakteurin in die Rolle der ersten Leserin: Ist der Text verständlich? Werden die Kinder später die Kopiervorlage gut bearbeiten können? Muss irgendwo gekürzt oder ergänzt werden? Mit kritischem Blick geht die Redakteurin jeden Beitrag Zeile für Zeile durch und bearbeitet die Texte am Computer. Dabei hat sie stets die Gesamtkomposition des Heftes vor Augen.

Die Arbeit des Schriftleiters

Der Autor hat seinen Beitrag geschrieben. Nun liefert er ihn zur Überprüfung beim Schriftleiter ab. Wie dabei vorgegangen wird, erfahren Sie in dieser Folge unserer Making-of-Reihe.

Antisemitismus, Salafismusprävention, Glaubensfreiheit, Verfassungswerte

Werte - Sprache(n) - Bildung

Die Debatte um die Beschulung von neu Zugewanderten ist stark geprägt von der Frage nach den Werten. Um welche Werte geht es dabei? Soziale Werte, die das Zusammenleben im Alltag prägen? Verfassungswerte, die das staatliche System prägen und auf Lebenswelt und Gesellschaft ausstrahlen? Die Ausgabe 2/2018 des Magazins DaZ-Sekundarstufe widmet sich beiden Ausprägungen von Werten in sprachlich vermittelten Bildungsprozessen.

 

Initiative - Bundesministerium für Bildung und Forschung

"Zeitreisende - Entdeckt die Berufe im Wandel"

Bei der Aktion „Zeitreisende – Entdeckt die Berufe im Wandel“ finden Jugendliche in Gruppenarbeit heraus, wie sich duale Ausbildungsberufe im Laufe der Zeit verändert haben. Ein Aktionsheft begleitet die Jugendlichen Schritt für Schritt auf ihrer Zeitreise. Lehrkräfte und Gruppenleitungen können zudem das eigens erstellte Lehr- und Arbeitsmaterial nutzen.

 

Neue Ausgabe der DaZ Grundschule zum Thema Wortschatz

Wörter sind das Tor zur Welt

In „Wortschatz“ steckt nicht umsonst das Wort „Schatz“– je mehr Wörter ein Kind zur Verfügung hat, umso schneller fasst es Fuß in der neuen Sprache. ­ Dabei spielt nicht nur Menge an verfügbarem Wortschatz eine Rolle, sondern auch das Wissen über den Kontext und die Bedeutung.

Seiten