Kreative Winterideen für Kita und Schule

Freuen Sie sich auf dieser Themenseite auf vielfältige Impulse rund um die Winterzeit in Kita und Schule. So wird es auch zur kalten Jahreszeit bestimmt nicht langweilig. Mehr Ideen und Materialien finden Sie in unserer Suche, wenn Sie das Stichwort Winter eingeben. Viel Spaß beim Stöbern und Herunterladen!

 

2 Personen finden diese Ausgabe gut.
2

Rein ins Schneegestöber! Der Winter hat viel zu bieten! 

  • vielfältige Beiträge rund um die kalte Jahreszeit aus allen (Kern-)Fächern
  • konkrete Ideen aus der Praxis für die Praxis
  • unterstützende Arbeitsblätter und Kopiervorlagen
  • zusätzliche Materialien zum Download

Erleben im Schnee

Sportliche Spielmöglichkeiten im Winter entdecken
Sonderheft Grundschulmagazin 3/2017
1 Credit
Zum Beitrag

Sobald es schneit, haben Kinder das Bedürfnis, nach draußen zu laufen und im Schnee zu spielen. Meist werden Schneemänner oder Iglus gebaut und Schneeballschlachten gemacht. Schnee bietet aber viel mehr. Im Folgenden werden einige der vielfältigen Spielmöglichkeiten im Schnee mit Grundschulkindern aller Jahrgangsstufen genannt.

Fit durch den Winter!

Ein vielseitiger Geräteparcours
Grundschulmagazin 1/2007
1 Credit
Zum Beitrag

Ein Geräteparcours, bei dem »die Kinder vielfältige Bewegungserfahrungen zu einem übergeordneten Thema sammeln«, wird dem Anliegen eines aktuellen Sportunterrichtes gerecht, der die "Kreativität der Schülerinnen und der Schüler anregt, ihr Selbstbewusstsein stärkt, das Verhalten in der Gruppe fördert und zum Sporttreiben außerhalb der Schule anregt«. Das übergeordnete Thema »Winter« bildet den Rahmen für das nachfolgend dargestellte...

Unser Vogelhaus

Vögel und Pflanzen im Winter
klein&groß 1/2017
1 Credit
Zum Beitrag

„Der Januar muss krachen, soll der Frühling lachen“, so sagt eine Bauern- regel. Er ist der Eismond – nun spüren wir den Winter richtig. „Februare“ bedeutet so viel wie säubern, reinigen, und in vielen Regionen wurde der Winter ab Monatsmitte ausgetrieben. Im Folgenden erhalten Sie Anregungen, wie Sie gemeinsam mit Kindern eine sinnvolle Vogelfütterung gestalten und blühende Pflanzen in dieser Jahreszeit kennenlernen können.

 

Jahreszeiten-Paket: Winterpaket

Spielen, lesen, basteln - 12 Seiten Winter pur!
Oldenbourg Pädagogik 1/2012
3 Credits
Zum Beitrag

Wenn die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen, gibt es für Kinder meist kein Halten mehr: Sie wollen raus und den Winter mit allen Sinnen genießen! Die Materialien aus unserem Winterpaket unterstützen Sie dabei: Spielideen für drinnen und draußen, eine Geschichte passend zur kalten Jahreszeit sowie winterliche Märchen-Anfänge zum Weiterschreiben. Und sollte sich das Wetter einmal von seiner ungemütlichen Seite zeigen, sorgen unsere Bastelanregungen...

Kennen Sie das?

Diesmal: Schneemänner auf dem Tisch
klein&groß 12/2015
1 Credit
Zum Beitrag

Erzieherin ist der Traumberuf von Teresa, genannt Tea. In einem fiktiven Blog hält sie für unsere Leser die wun-derschönen und anstrengenden Momente ihrer Krippengruppe „Sternchen“ fest. Heute erzählt sie uns, wie sie den Winter auf den Tisch holt.

Papprollen zum Leuchten bringen

Winterliche Teelichthalter, die fast »nix kosten«
HTW Praxis 6/2017
1 Credit
Zum Beitrag

Upcycling oder einfach ausgedrückt, der Aspekt der Wiederverwertung und der Minimierung von Kosten stand Pate für diese Teelichthalter.

Olympische Winterspiele

Wintersport in der Grundschule
Sonderheft Grundschulmagazin 3/2017
1 Credit
Zum Beitrag

Die Kinder unserer heutigen Gesellschaft wachsen in einer Welt auf, die sich immer mehr von der Natur entfernt. Nicht nur aufgrund der zunehmenden Urbanisierung erleben manche Kinder den Winter nur noch an wenigen Tagen. Umso wichtiger ist es, für die Schülerinnen und Schüler in der Schule unmittelbare Erfahrungen mit und im Schnee zu ermöglichen. Die Spiele sind für alle Jahrgangsstufen der Grundschule geeignet.

Die drei Spatzen

Winterliche Wasserfarbenbilder zu einem Gedicht
Sonderheft Grundschulmagazin 03/2015
2 Credits
Zum Beitrag

Das Malen mit Wasserfarben ist reizvoll für Grundschulkinder. Christian Morgensterns Gedicht »Die drei Spatzen« regt die Schülerinnen und Schüler an, sich ästhetisch einem winterlichen Thema zu nähern. Bei der Ausführung
gibt es Differenzierungsmöglichkeiten, so dass die Idee in verschiedenen Klassenstufen ab Klasse 1 umgesetzt werden kann.

Weihnachten im Weltall

Ein Schattenspiel
klein&groß 11/2017
1 Credit
Zum Beitrag

Es gibt ein ganz besonderes Ritual in der Elterninitiative Kindergarten Thea-Winter in Recklinghausen. Das jährliche Schattenspiel der Kinder auf der kleinen Weihnachtsfeier ist das Highlight zum Abschluss des Jahres. Die Kita-Leiterin Birgit Joosty-Grant hat sich vor vielen Jahren auf die Fahne geschrieben, gemeinsam mit einer kleinen Gruppe von Kindern jedes Jahr aufs Neue eine fantasievolle Geschichte als Schattenspiel auf die Bühne zu bringen.

Die Idee der Arbeitsblätter ist es, vier Variable, von denen der Bearbeitungserfolg einer Sachaufgabe abhängen kann, zu betrachten und Ursachen für das Nichtverstehen und -bearbeiten von Sachaufgaben herauszufiltern. Es geht sowohl um das „Produkt“ Sachaufgabe als auch um den „Prozess des Lösens“, den die Schülerinnen und Schüler durchlaufen.1. Orientierung an Oberflächenmerkmalen (M1/1 und M1/2 „Winterschlussverkauf“) 2. Sprachlogische und kognitive...

1 Person findet diesen Beitrag gut.
1

Wie überwintern Tiere?

Inhalte selbstständig entdecken
Schulmagazin 5-10 11/2017
2 Credits
Zum Beitrag

Mit folgender Unterrichtseinheit können die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Art entdecken, wie heimische Tiere in unseren Breiten überwintern können und welche unterschiedlichen Strategien es hierfür in der Fauna gibt.

Der Schnee ruft!

Raus aus der Halle, rein ins Schneegestöber – Spiele mit Schnee
Sonderheft Grundschulmagazin 01/2015
2 Credits
Zum Beitrag

Sportunterricht im Freien findet häufig nur im Sommer zur Vorbereitung auf die Bundesjugendspiele statt. Dabei fordert der Lehrplan im Lernbereich Freizeit und Umwelt ganz klar, dass Sport zu allen Jahreszeiten und bei jeder Witterung draußen betrieben werden soll. Die Möglichkeiten zum Spielen im Schnee sind groß, der Materialaufwand gering und die Freude der Kinder beim Toben im Schnee riesig. Deshalb sollte es auch im Sportunterricht heißen: »Mütze...

Von Raureif, Eis und Mäusefutter

Entdeckungen im Winter
klein&groß 12/2013
1 Credit
Zum Beitrag

So mancher Erwachsene hadert mit dem langen, dunklen Winter. Kindern beschert er eine aufregende Fülle an lang eingemotteten Beschäftigungen: Schneemänner müssen gebaut, Schlitten herausgeholt, Rutschbahnen auf dem Eis vorbereitet werden ... Ja, der Winter kann eine tolle Zeit sein! Ein paar Beschäftigungs-Tipps für die dunkle Jahreszeit bietet der folgende Artikel.

Kreatives Schreiben zum Winter

Materialgeleitetes Schreiben
Schulmagazin 5-10 1/2013
1 Credit
Zum Beitrag

Kreativität ist die Fähigkeit Neues aus bereits Vorhandenem zu schaffen. Mittels passenden Bildimpulsen und Formvorgaben können die Schülerinnen und Schüler selbst gefühlvolle Texte gestalten.

Gut bemützt in den Winter

Eine Fleecemütze nähen
HTW Praxis 12/2009
1 Credit
Zum Beitrag

Die Schüler stellen sich eine Mütze für den Winter her. Hier kann die Klassengemeinschaft mit »Gemeinschaftsmützen« gestärkt werden. Zur Differenzierung können noch Applikationen angebracht werden. Durchführbar ab der 3. Klasse.

So war der Winter früher

Gedichte und Bilder zum Winter und meine Vorstellung davon
Grundschulmagazin 1/2013
2 Credits
Zum Beitrag

Kindern einen ästhetischen, differenzierten, individuellen Zugriff auf symbolische Darstellungen von Winter(-Landschaften) in Gedichten und Gemälden eröffnen – den Genuss von und das Verständnis für Kunst stärken –, Imaginationen hervorrufen: das sind die drei zentralen Aspekte des Vorschlages. Hinzu kommt, unabdingbar für ästhetisches Lernen, diese Rezeption mit eigener Produktion zu verbinden.

Sie fragen, die Kitarechtler antworten

Infos zu rechtlichen Themen in der Kita
klein&groß 1/2017
1 Credit
Zum Beitrag

Betreff: Winterliche Aktionen

Auffällig!

Genähte Reflexbänder für die dunkle Jahreszeit
HTW Praxis 5/2012
1 Credit
Zum Beitrag

Herbst- und Winterzeit, die Tage sind kurz, es wird spät hell und früh dunkel. Gefährlich, wenn man zudem dunkel gekleidet und damit im Verkehr nicht gut wahrzunehmen ist! »Be safe – be seen!« bzw. »Sehen und gesehen werden!« Diesem Motto werden selbst genähte Reflexbänder in jeder Hinsicht gerecht.

Jahreszeiten-Forscher

Ein Forschungsauftrag für das ganze Jahr
Oldenbourg Pädagogik 1/2012
1 Credit
Zum Beitrag

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - jede Jahreszeit hält spannende Phänomene bereit, die Kinder gern erforschen: Welche Tiere und Insekten leben in der Hecke? Wie schützt Sonnencreme? Warum färben sich Blätter im Herbst? Und wie kann man mit einem Draht und etwas Eis einen tollen Zaubertrick durchführen? Mithilfe von vier Experimenten können die Kinder diesen Fragen selbstständig nachgehen.

Schreibaufgaben zum Winter

Individuelle Schreibprozesse ermöglichen
Grundschulmagazin 1/2015
2 Credits
Zum Beitrag

»Schreiben lernt man am nachhaltigsten durch Schreiben, durch das (gemeinsame) Nachdenken über Schreibhandlungen und deren Organisation in Schreibprozessen«, so Jürgen Baurmann 2008. Und was kann weiter förderlicher sein, als die Jahreszeit thematisch mit in den Schreibprozess und die Schreibaufgaben einzubeziehen?

»Schneeflöckchen, tanze«

Sachunterricht: auf Entdeckungsreise in den Winter
Grundschulmagazin 6/2010
2 Credits
Zum Beitrag

Die vielfältigen Naturerscheinungen im Winter, die Anpassung von Mensch und Tier an die kalte Jahreszeit, die Feste und Freizeitmöglichkeiten bei Schnee und Eis bieten zahlreiche Möglichkeiten der Auseinandersetzung im Sachunterricht und im Rahmen fächerübergreifender Projekte. Die Materialien zu diesem Beitrag sind ab der zweiten Jahrgangsstufe einsetzbar und beabsichtigen, einen mehrdimensionalen und methodisch abwechslungsreichen Unterricht zu...

Snow, snow, snow!

Ein Rap zum Aufwärmen
Grundschulmagazin Englisch 6/2005
1 Credit
Zum Beitrag

Rappen übt seine Faszination auch schon auf Grundschulkinder aus. Hier wird die unterrichtliche Erarbeitung eines "winterlichen" Raps beschrieben, wobei fachspezifische Arbeitsweisen des Englisch- und des Musikunterrichts zum Tragen kommen (Orig.).

Wie Säugetiere den Winter verbringen

Überlebensstrategien von einheimischen Wildtieren
Schulmagazin 5-10 12/2014
2 Credits
Zum Beitrag

Wir Menschen sind im Winter auf warme Kleidung und Heizung angewiesen, um uns gegen kalte Temperaturen zu schützen. Unsere einheimischen Tierarten haben natürliche Strategien entwickelt und Fähigkeiten ausgeprägt, um in Frost und Kälte zu überleben. Die Beschäftigung damit ist ein wichtiger Beitrag zur ökologischen Bildung der Kinder.