Kreative Winterideen für Kita und Schule

Freuen Sie sich auf dieser Themenseite auf vielfältige Impulse rund um die Winterzeit in Kita und Schule. So wird es auch zur kalten Jahreszeit bestimmt nicht langweilig. Viel Spaß beim Stöbern und Herunterladen!

Winter in Germany – summer in Australia

Freies Arbeiten – ein Erfahrungsbericht
Grundschulmagazin Englisch 2/2015
2 Credits
Zum Beitrag

Wie kann es sein, dass es gleichzeitig Winter in Deutschland und Sommer in Australien ist? Dieser spannenden Frage gingen die Kinder einer dritten Klasse auf den Grund und übten sich dabei als englische Wetternachrichten-Sprecher im eigenen Fernsehen.

Winterliche Atelierarbeit in der Krippe

Ästhetische Bildung für die Kleinsten
klein&groß 12/2016
1 Credit
Zum Beitrag

Kreative Bastelideen gibt es viele. Aber was ist wirklich sinnvoll für Kleinstkinder? Diese Frage lässt sich nicht mit einfachen Techniken beantworten, sondern braucht eine Auseinandersetzung mit den Begriffen Kreativität, ästhetischer Bildung und Kenntnisse über Malentwicklung von Kindern.

Der Schnee ruft!

Raus aus der Halle, rein ins Schneegestöber – Spiele mit Schnee
Sonderheft Grundschulmagazin 01/2015
2 Credits
Zum Beitrag

Sportunterricht im Freien findet häufig nur im Sommer zur Vorbereitung auf die Bundesjugendspiele statt. Dabei fordert der Lehrplan im Lernbereich Freizeit und Umwelt ganz klar, dass Sport zu allen Jahreszeiten und bei jeder Witterung draußen betrieben werden soll. Die Möglichkeiten zum Spielen im Schnee sind groß, der Materialaufwand gering und die Freude der Kinder beim Toben im Schnee riesig. Deshalb sollte es auch im Sportunterricht heißen: »Mütze...

Gut bemützt in den Winter

Eine Fleecemütze nähen
HTW Praxis 12/2009
1 Credit
Zum Beitrag

Die Schüler stellen sich eine Mütze für den Winter her. Hier kann die Klassengemeinschaft mit »Gemeinschaftsmützen« gestärkt werden. Zur Differenzierung können noch Applikationen angebracht werden. Durchführbar ab der 3. Klasse.

Schellenursli

Nach einer Erzählung aus der Schweiz
HTW Praxis 6/2016
1 Credit
Zum Beitrag

Schellenursli ist nicht mehr nur in der Schweiz bekannt, sondern durch die Verfilmung des Stoffes hat diese Geschichte, die vielleicht sogar wahr sein könnte, auch bei uns Verbreitung gefunden.

Reise durch den Winterwald

Entspannungsimpulse mit Klangschalen
klein&groß 12/2014
1 Credit
Zum Beitrag

Entspannung funktioniert nicht auf Knopfdruck. Sie kann aber mit entschleunigten Impulsen unterstützt werden, wie z. B. durch Klänge, Worte, Atmosphäre, Farben u.v.m.. Die folgenden Entspannungsimpulse werden durch Klangschalen unterstützt, da harmonisierende Klänge durch ihre Schwingung ein Gefühl der Entspannung hervorrufen können.

Aufrollen auf den Mattenberg

Eine bewegungsintensive Stunde im Mädchensport mit dem Minitrampolin
Schulmagazin 5-10 1/2015
1 Credit
Zum Beitrag

Auch im Winter ist es wichtig, im Sportunterricht Bewegungsanreize zu schaffen, die den Schülerinnen Leistung abverlangen, aber gleichzeitig auch Freude an der Bewegung generieren.

Weiße Pracht

Gehäkelte Schneeflocken
HTW Praxis 6/2011
1 Credit
Zum Beitrag

Mit Luftmaschen, Kettenmaschen und festen Maschen gelingt es rasch, zarte Schneeflocken zu häkeln. Während die wundersamen Gebilde in der Natur sehr kurzlebig sind, bleiben uns die Häkelflocken lange erhalten: Sie werden nämlich in flüssige Wäschestärke getaucht und erhalten dadurch eine erstaunliche Stabilität.

Auch im Winter gibt es viel zu entdecken …

Praktische Tipps und Spielideen
klein&groß 12/2010
1 Credit
Zum Beitrag

Jede Erzieherin weiß: Kinder brauchen den direkten Kontakt zur Natur. Das Außengelände des Kindergartens kann diesem Bedürfnis etwas entgegenkommen, aber noch wertvoller ist die Erfahrung der „freien“ Natur, die nicht für pädagogische Zwecke eingerichtet wurde. Wann immer es geht, sollten Erzieherinnen daher dem Wald, dem Bach oder der Wiese den Vorzug geben. In diesem Artikel werden spannende Spielideen für den Winter dargestellt.

Die drei Spatzen

Winterliche Wasserfarbenbilder zu einem Gedicht
Sonderheft Grundschulmagazin 03/2015
2 Credits
Zum Beitrag

Das Malen mit Wasserfarben ist reizvoll für Grundschulkinder. Christian Morgensterns Gedicht »Die drei Spatzen« regt die Schülerinnen und Schüler an, sich ästhetisch einem winterlichen Thema zu nähern. Bei der Ausführung
gibt es Differenzierungsmöglichkeiten, so dass die Idee in verschiedenen Klassenstufen ab Klasse 1 umgesetzt werden kann.

They sleep all winter

Fächerintegrativ unterrichten
Grundschulmagazin Englisch 4/2011
1 Credit
Zum Beitrag

Sachunterrichtliche Themen lassen sich auf vielfältige Art in den Englischunterricht integrieren. Wenn im Herbst die Vorbereitung des Igels auf den Winter im Sachunterricht behandelt wird, greifen Sie die Inhalte im Englischunterricht auf und nutzen Sie sie als Sprechanlässe. Die Kinder sollten möglichst mit dem Lesen und Zuordnen von Wortbildern vertraut sein.

Kreatives Schreiben zum Winter

Materialgeleitetes Schreiben
Schulmagazin 5-10 1/2013
1 Credit
Zum Beitrag

Kreativität ist die Fähigkeit Neues aus bereits Vorhandenem zu schaffen. Mittels passenden Bildimpulsen und Formvorgaben können die Schülerinnen und Schüler selbst gefühlvolle Texte gestalten.

Jahreszeiten-Paket: Winterpaket

Spielen, lesen, basteln - 12 Seiten Winter pur!
Oldenbourg Pädagogik 1/2012
3 Credits
Zum Beitrag

Wenn die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen, gibt es für Kinder meist kein Halten mehr: Sie wollen raus und den Winter mit allen Sinnen genießen! Die Materialien aus unserem Winterpaket unterstützen Sie dabei: Spielideen für drinnen und draußen, eine Geschichte passend zur kalten Jahreszeit sowie winterliche Märchen-Anfänge zum Weiterschreiben. Und sollte sich das Wetter einmal von seiner ungemütlichen Seite zeigen, sorgen unsere Bastelanregungen...

Schneemann, Schneemann

Der weiße Geselle als Keramikfigur
HTW Praxis 1/2007
1 Credit
Zum Beitrag

Auch wenn es draußen an Schnee mangelt, braucht man nicht auf einen lustigen Schneemann zu verzichten! Mit meinen Fünftklässlern modellierte ich in der Einführungsstunde zum Töpfern – als Wiederholung und auch, um als erstes wieder ein Gefühl für die Ausgangsform Kugel zu bekommen – Schneemänner. Kugeln, ein Hut und zwei Arme, alle Teile fachgerecht angesetzt – und schon steht der dickbauchige Bursche vor uns! Ehrensache: ein wärmender Schal aus Filz...

Dem Winter zum Trotz

»Frühblüher« aus Taftband und Filz
HTW Praxis 3/2007
1 Credit
Zum Beitrag

Nach den langen trüben Wintermonaten dauert es oft lange, bis sich die ersten zarten Frühlingsblümchen durch die eisigkalte Erde und die letzten Schneereste trauen – obwohl sie sehnsüchtig erwartet werden! Fleißige und geschickte Hände können hier durchaus ein bisschen nachhelfen, um das Frühlingserwachen zu beschleunigen! Man braucht nur wenig Material, um Blümchen für die ersten Frühlingszweige herzustellen – allerdings schon eine gewisse...

Rodeln, Biathlon & Co.

»Olympische Winterspiele« in der Sporthalle
Schulmagazin 5-10 11/2010
1 Credit
Zum Beitrag

Die Turnhalle wird in der dargestellten Stunde umfunktioniert zu einem Abenteuer- Turnspielplatz, auf dem die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Winterspiele austragen können.

Eis und Schnee– zwei erstaunliche Stoffe

„Des einen Freud, des anderen Last“: Eis und Schnee. Die Redewendung verdeckt, dass beide Stoffe ungewöhnliche Eigenschaften haben.
Fördermagazin Sekundarstufe 1/2014
2 Credits
Zum Beitrag

Wer im Tiefkühlfach eine Colaflasche vergisst, wird böse überrascht. Und wenn Autofahrer über Frostaufbrüche klagen, liegt das auch an Eis und Schnee. – Wie aber entsteht Eis? Warum schwimmt es? Wie ist ein Wassermolekül gebaut? Was ist an Eis und Schnee so besonders? Um diese und andere interessante Fragen geht es in diesem Beitrag.

Vom Blumentopf zum Schneemann

Tontopfschneemann
HTW Praxis 1/2007
1 Credit
Zum Beitrag

Im Winter lassen sich leere Blumentöpfe gut als Schneemann umfunktionieren. Mit meiner 2. Klasse habe ich zum Themenbereich »Gestalten mit Papier und Kleister« diese Tontopfschneemänner hergestellt. Die Schüler der 4. Klasse haben dazu auf der Strickmaschine kleine Schals für die Schneemänner gemacht.

Keiner schläft, alles wacht!

Beobachtungen und Erkundungen des Gartens im Winter
klein&groß 12/2007
1 Credit
Zum Beitrag

Der Garten erlebt in der Winterzeit seine für Pflanzen und Tiere wichtige Ruhephase. Doch auch in der kalten Jahreszeit, wenn sich viele Pflanzen zur Winterruhe zurückgezogen haben, gibt es für die Kinder im Garten ihres Kindergartens viel zu entdecken. So können sie zahlreiche Tiere, Pflanzen und Phänomene, die es nur im Winter zu sehen gibt, beobachten. Daher lohnt es sich, auch in der kalten Jahreszeit den Garten gemeinsam mit den Kindern zu...

Schreibaufgaben zum Winter

Individuelle Schreibprozesse ermöglichen
Grundschulmagazin 1/2015
2 Credits
Zum Beitrag

»Schreiben lernt man am nachhaltigsten durch Schreiben, durch das (gemeinsame) Nachdenken über Schreibhandlungen und deren Organisation in Schreibprozessen«, so Jürgen Baurmann 2008. Und was kann weiter förderlicher sein, als die Jahreszeit thematisch mit in den Schreibprozess und die Schreibaufgaben einzubeziehen?

Fantastische Kunstwerke mit Schnee und Eis

Land-Art im Winter – eine Sequenz
Sonderheft Grundschulmagazin 03/2014
2 Credits
Zum Beitrag

Trotz geröteter Nase und Backen, kalter Hände und eisiger Füße funkeln die Augen aller Kinder, wenn sie Schnee sehen und in diesem toben und spielen können. Schlitten fahren, Schlittschuh laufen und Schneeballschlachten stehen auf dem Programm. Auch bereitet es den Kindern (und auch den Erwachsenen) viel Freude, Schneemänner und Iglus zu bauen. Doch es gibt noch viel mehr zu entdecken und zu gestalten − folgende Sequenz zeigt praktische...

Willi, der Winterwichtel

Kreative Verarbeitung von kleinen Strickflächen
HTW Praxis 11/2009
1 Credit
Zum Beitrag

Erste Strickerfahrungen sind mit viel Mühe und Ausdauer verbunden – und sehen doch oft noch nicht so repräsentativ aus. Zum Auftrennen also zu schade, aber wofür verwenden? Lustige Winterwichtel aus Wattekugeln freuen sich auf warme Pullover und sehen gern über Unregelmäßigkeiten hinweg! Die Materialkosten halten sich in Grenzen, da man Reste verarbeiten kann.

Mr Snowman

Schulung des Hörverstehens durch Malen und Basteln
Grundschulmagazin Englisch 6/2006
1 Credit
Zum Beitrag

Sobald der erste Schnee fällt, sind die Kinder nicht mehr zu halten. Sie stürmen nach draußen, um einen Schneemann zu bauen, das Symbol für den Winter. Die vorliegende Geschichte thematisiert den Bau eines Schneemanns. Die Schülerinnen und Schüler zeigen ihr Hörverständnis mithilfe eines Bildes, das sie vervollständigen sollen. Im Anschluss daran kann die Bastelanleitung genutzt werden, um eine winterliche Überraschung für Freunde zu basteln. Diese...

Winterfiguren

Tonarbeit zur Jahreszeit
HTW Praxis 1/2005
1 Credit
Zum Beitrag

Ton ist ein Material für das ganze Jahr. Das schließt natürlich nicht aus, dass figürlich auch jahreszeitgemäß damit gearbeitet werden kann. Diese Winterfiguren sind ab der 3. Klasse geeignet. (Orig.).

Wie Säugetiere den Winter verbringen

Überlebensstrategien von einheimischen Wildtieren
Schulmagazin 5-10 12/2014
2 Credits
Zum Beitrag

Wir Menschen sind im Winter auf warme Kleidung und Heizung angewiesen, um uns gegen kalte Temperaturen zu schützen. Unsere einheimischen Tierarten haben natürliche Strategien entwickelt und Fähigkeiten ausgeprägt, um in Frost und Kälte zu überleben. Die Beschäftigung damit ist ein wichtiger Beitrag zur ökologischen Bildung der Kinder.

Arbeitsblätter und Folie zum Thema "Snow"

Praxis Fremdsprachenunterricht - Englisch 1/2014
3 Credits
Zum Beitrag

Beim Download erhalten sie 9 Arbeitsblätter zum Thema "Snow".

Arbeitsblätter und Folie zum Thema "Neige"

Praxis Fremdsprachenunterricht - Französisch 1/2014
2 Credits
Zum Beitrag

Beim Download erhalten sie 4 Arbeitsblätter zum Thema "Neige".

Shopping for winter clothes

An einer Stationentheke üben
Grundschulmagazin Englisch 6/2012
2 Credits
Zum Beitrag

In regelmäßigen Abständen ist es sinnvoll und notwendig, dass die Schülerinnen und Schüler den Wortschatz individuell wiederholen, üben und festigen. Arbeit an Stationen kann als erster Schritt zu einem selbstständigen Lernen betrachtet werden, bei der die Lehrkraft einen inhaltlichen Rahmen durch die Aufgaben an den Stationen vorgibt, die Kinder aber das auswählen, was ihnen wichtig erscheint oder wo sie sich noch unsicher fühlen.

Rudolph is ill

Aus dem booklet "Stories for winter"
Grundschulmagazin Englisch 6/2014
1 Credit
Zum Beitrag

Zu Grundschulmagazin Englisch 6/2014

Gut bemützt in den Winter

Eine Fleecemütze nähen
HTW Praxis 12/2009
1 Credit
Zum Beitrag

Die Schüler stellen sich eine Mütze für den Winter her. Hier kann die Klassengemeinschaft mit »Gemeinschaftsmützen« gestärkt werden. Zur Differenzierung können noch Applikationen angebracht werden. Durchführbar ab der 3. Klasse.

Die Idee der Arbeitsblätter ist es, vier Variable, von denen der Bearbeitungserfolg einer Sachaufgabe abhängen kann, zu betrachten und Ursachen für das Nichtverstehen und -bearbeiten von Sachaufgaben herauszufiltern. Es geht sowohl um das „Produkt“ Sachaufgabe als auch um den „Prozess des Lösens“, den die Schülerinnen und Schüler durchlaufen.1. Orientierung an Oberflächenmerkmalen (M1/1 und M1/2 „Winterschlussverkauf“) 2. Sprachlogische und kognitive...

So war der Winter früher

Gedichte und Bilder zum Winter und meine Vorstellung davon
Grundschulmagazin 1/2013
2 Credits
Zum Beitrag

Kindern einen ästhetischen, differenzierten, individuellen Zugriff auf symbolische Darstellungen von Winter(-Landschaften) in Gedichten und Gemälden eröffnen – den Genuss von und das Verständnis für Kunst stärken –, Imaginationen hervorrufen: das sind die drei zentralen Aspekte des Vorschlages. Hinzu kommt, unabdingbar für ästhetisches Lernen, diese Rezeption mit eigener Produktion zu verbinden.

Fit durch den Winter!

Ein vielseitiger Geräteparcours
Grundschulmagazin 1/2007
1 Credit
Zum Beitrag

Ein Geräteparcours, bei dem »die Kinder vielfältige Bewegungserfahrungen zu einem übergeordneten Thema sammeln«, wird dem Anliegen eines aktuellen Sportunterrichtes gerecht, der die "Kreativität der Schülerinnen und der Schüler anregt, ihr Selbstbewusstsein stärkt, das Verhalten in der Gruppe fördert und zum Sporttreiben außerhalb der Schule anregt«. Das übergeordnete Thema »Winter« bildet den Rahmen für das nachfolgend dargestellte...

Anzeige