DaZ Grundschule

DaZ Grundschule 1/2019

8,00 €
Unterrichten in Willkommensklassen
 

Beiträge in dieser Ausgabe

Willkommensklassen– die Heterogenität meistern

Unterschiedliche Bildungsbiografien der Kinder
1 Credit
Zum Beitrag

Seit 2014 wurden schätzungsweise bundesweit 500.000 neue Schülerinnen und Schüler in die hiesigen Bildungsinstitutionen eingegliedert. Meist werden sie – als Vorbereitung auf den Regelklassenbesuch – zunächst in speziellen Klassen, sogenannten Willkommensklassen, unterrichtet. Der Unterrichtsalltag stellt für Lehrkräfte und Kinder eine Herausforderung dar.

Folge mir ins Abenteuerland

Strukturplanung für Willkommensklassen
1 Credit
Zum Beitrag

Das Unterrichten in einer Willkommensklasse ähnelt manchmal einer Abenteuerreise. Wir verlassen vertraute Wege und begeben uns auf unbekanntes Terrain. Die umsichtige Unterrichtsplanung kann uns vor Stolpersteinen, Ärgernissen und anderen Beschwernissen bewahren.

Classroom Management in Willkommensklassen

Lerneffektiver Unterricht von Anfang an
1 Credit
Zum Beitrag

Die große Heterogenität in Willkommensklassen stellt hohe Ansprüche an die Schulen und ist eine fachliche Herausforderung für die unterrichtenden Lehrkräfte. Der Ansatz des Classroom Management bietet eine wirksame Möglichkeit, auch in diesen Klassen effektiven und guten Unterricht zu realisieren.

Eine DaZ-Werkstatt für Lehrkräfte

Pforzheimer Zentrum für Sprache und Interkulturalität
1 Credit
Zum Beitrag

Das Pforzheimer Zentrum für Sprache und Interkulturalität (PZSI) ist eine Lehr- und Lernwerkstatt, welche Lehrkräfte im Bereich Deutsch-/Sprachförderarbeit unterstützt. Der Beitrag schildert exemplarisch, wie eine DaZ-Werkstatt ausgestattet sein sollte, um Lehrenden in Willkommensklassen gute Bedingungen für Fortbildungen und kollegialen Austausch zu bieten.

Mitmach-Singgeschichten in der Sprachbildung

»Singend Deutsch lernen« mit geflüchteten Kindern
2 Credits
Zum Beitrag

Kinder, die kein Deutsch oder nur wenige Sprachkompetenzen aufweisen, sind im deutschsprachigen Schulunterricht oft für einen längeren Zeitraum »verloren« und können von den Lernangeboten nur bedingt profitieren. Diese Situation für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache zu verbessern, setzen sich zahlreiche Projekte und Ansätze mit »Singend Deutsch lernen« zum Ziel. Dieser Beitrag stellt das Konzept kurz vor und schildert erste Erfahrungen aus der...

Demokratie leben

Neues Fach für Willkommensklassen
1 Credit
Zum Beitrag

Die Einführung des neuen Fachs »Demokratieerziehung« in Willkommensklassen bietet Lehrkräften die Chance, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern an neuen Themen zu arbeiten. Dieser Beitrag berichtet über erste Erfahrungen und stellt konkrete Ideen für die Unterrichtsgestaltung vor.

Die Stadtbibliothek als Partner

Zentrum für Interkulturalität und Sprache (ZIS) in Mannheim
1 Credit
Zum Beitrag

Kooperationen zwischen Schulamt und Stadtbibliothek bieten gute Unterstützungsmöglichkeiten von Sprachförderlehrkräften. Was in Mannheim erfolgreich praktiziert wird, kann auch anderswo funktionieren: Von Vernetzung und Austausch profitieren alle Beteiligten.