Spiel doch mal!

Sprache lernen durch szenisches Spiel
DaZ Grundschule 2/2019
1 Credit

Das szenische Spiel gehört in der Grundschule inzwischen zu einem festen Bestandteil des Unterrichts. Es hat sich fast schon zu einer eigenen Lernform bzw. einer eigenen Methode entwickelt. In den Grundschullehrplänen der Länder nimmt es in unterschiedlichen Fächern einen festen Platz ein. Häufig sind dies die musischen Fächer. Da im szenischen Spiel Kommunikation und sprachliches Handeln eine zentrale Rolle spielen, hat man auch dessen Nutzen und große Bedeutung im DaZ-Unterricht erkannt. Mimik, Gestik und sprachlicher Ausdruck werden durch den Einsatz des szenischen Spiels gefördert.