Leichte Sprache – aber auch Leichtes Sprechen?

Das Verhältnis von Mündlichkeit und Schriftlichkeit im Zusammenhang mit Leichter Sprache im (Politik-)Unterricht
DaZ Sekundarstufe 2/2019
2 Credits

Leichte Sprache existiert in Deutschland derzeit lediglich in schriftlicher Form. Nichtsdestotrotz sind Texte in Leichter Sprache häufig Anlass für spontan-mündliche Kommunikation. Der Beitrag rückt die Diskussion als häufige Form der spontan-mündlichen Kommunikation im -Politikunterricht in den Vordergrund und zeigt Möglichkeiten auf, inwiefern die Methode »Amerikanische Debatte« einen Beitrag zu der eingeforderten Verstehensfeedbackkultur leisten kann. Das zentrale Thema bildet das geplante »Strohhalmverbot« der Europäischen Union.