Typisch Mann, typisch Frau?

Geschlechterrollen als brisantes Thema besonders für DaZ-Lernende
DaZ Sekundarstufe 3/2019
2 Credits

Durch die Debatte um alternative Genderkonzepte ist das Thema Geschlechterrollen aktueller denn je. Wie wir uns als Frau, Mann oder diverser Mensch geben und verhalten, wird nicht selten durch Vorurteile und Stereotype beeinflusst. Besonders für Jugendliche in der Pubertät ist das ein brisantes und interessantes Thema – nicht zuletzt dann, wenn die eigene Vorstellung von Geschlechterrollen durch mehrere Kulturen geprägt ist. Der vorliegende Beitrag eignet sich für Schülerinnen und Schüler, die bereits in der Zweitsprache Deutsch gefestigt sind und schon längere Zeit an einer deutschen Schule lernen. Die Unterrichtssequenz zum Thema wird mithilfe einer Wortschatzerweiterung eingeführt und durch die Arbeit mit Geschlechterstereotypen und -vorurteilen intensiviert. Ein interkultureller Vergleich rundet die Unterrichtseinheit ab und bietet Platz für weiterführende Diskussionen.