Sprachförderung digital

Mit Apps neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler auf den Übergang in die Regelklasse vorbereiten
DaZ Sekundarstufe 1/2020
2 Credits

Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler sollten nicht lange ausschließlich in Vorbereitungsklassen unterrichtet werden. Der Übergang in die Regelklasse und die Entwicklung entsprechender unterstützender Konzepte und Materialien ist entscheidend. In diesem Beitrag werden ausgewählte Apps für die Vermittlung sprachlicher Kompetenzen vorgestellt. An einem ausführlichen Praxisbeispiel für das Fach Deutsch wird aufgezeigt, wie digitale Medien für den Aufbau schulrelevanter Sprachkompetenzen genutzt werden können. In dieser digital gestützten Unterrichtsreihe werden Aufgaben mit schrittweise gesteigertem Schwierigkeitsgrad vorgeschlagen, die Differenzierungsmöglichkeiten in Abhängigkeit vom Sprachstand der Kinder und Jugendlichen bieten. Die Aufgabenformate können daher sowohl in Vorbereitungs- als auch in Regelklassen eingesetzt werden.