„Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“

Materialien zur Epoche der Aufklärung
Deutschmagazin (bis 2012) 5/2008
2 Credits

In einem Heft über Gotthold Ephraim Lessing darf der Blick auf die Epoche, als deren herausragender Repräsentant er gilt, nicht fehlen. Für die Schülerinnen und Schüler bedeutet dies die Begegnung mit der Sattelzeit des bürgerlichen Zeitalters, das die Grundlage für die Industrie- und Wissensgesellschaft der Gegenwart legte. Dass es sich hierbei um einen durchaus ambivalenten historischen Prozess handelt, haben 1947 Horkheimer und Adorno in einem viel zitierten Titel auf den Begriff gebracht: »Dialektik der Aufklärung«. Auch diese sollte bedacht werden, wenn es im Unterricht um die Epoche der Aufklärung geht, zu der hier Materialien bereitgestellt werden.