Eine Figur – viele Gesichter

Annäherung an den Dorfrichter Adam aus »Der zerbrochne Krug«
Deutschmagazin (bis 2012) 6/2008
2 Credits

Je differenzierter und vielschichtiger eine literarische Figur gezeichnet ist, desto interessanter ist es, sie beim Lesen immer genauer zu entdecken. Die Spannung, die aus den unterschiedlichen Facetten einer Figur erwächst, kann für den Verständnis erleichternden und motivierenden Einstieg in eine Lektüre genutzt werden. Anhand von Textauszügen können verschiedene Eindrücke zu einer Figur entstehen, die zu einer Auseinandersetzung mit ihr auffordert. Besonders geeignet: Dorfrichter Adam, das schwarze Schaf in der Richterrobe.