Wortschatzarbeit im SPRAWI-Unterricht

Fundierte Sprachförderung im Eingangsbereich des Gymnasiums
Deutschmagazin (bis 2012) 4/2009
2 Credits

Im Fach Deutsch und somit auch in allen anderen Fächern sind nach dem Übergang von der Grundschule auf das Gymnasium bei einigen Schülerinnen und Schülern immer wieder sprachliche Schwierigkeiten erkennbar. Insbesondere die Vielzahl zweisprachig aufwachsender Kinder mit Migrationshintergrund ist aufgrund eines unzureichenden Wortschatzes den Anforderungen des Gymnasiums vielfach nicht mehr gewachsen. Der folgende Beitrag stellt eine Möglichkeit der gezielten Wortschatzarbeit im Übergangszeitraum (Klasse 5/6) vor.