Mit Henrystutzen und Bärentöter

Karl May im Literaturunterricht
Deutschmagazin (bis 2012) 3/2012
1 Credit

Anlässlich des Karl-May-Jubiläumsjahres 2012 erhalten die Schüler die Gelegenheit, sich mit dem Leben des meistgelesenen deutschen Schriftstellers und einigen seiner literarischen Figuren auseinanderzusetzen. Sinnerschließendes Lesen üben und anwenden, spannende Texte vor- und nachbereiten, mithilfe einer Kurzbiographie Einblicke in das Leben Karl Mays erhalten und schließlich durch die Analyse einer Personenbeschreibung eine der skurrilen Fantasiegestallten des May-Epos näher kennen lernen. Dies und mehr bieten diese Materialien den Schülern. Kindgemäß aufbereitet bietet die Einheit Leseabenteuer und motivierende Arbeitsaufträge (Rätsel, Bildvergleich, Steckbrief etc. ...).