Beiträge in dieser Ausgabe

Vom Lampenfieber zum souveränen Auftreten. Teil 4

Dialogisches Sprechen in Klasse 9 und 10
2 Credits
Zum Beitrag

Der Beitrag setzt das bisher für die Klassen 5-8 skizzierte Rhetorik-Curriculum fort. In der 9. und 10. Klasse werden vor allem die Fähigkeiten im dialogischen Sprechen (Diskussion, Gegenrede) verbessert und vertieft durch die Bereiche Argumentation, Diskussion und Schlagfertigkeit. Am Beispiel von zwei Deutsch-Lektüren ("Die zwölf Geschworenen" und "Andorra") wird gezeigt, wie auch traditionelle Inhalte des Deutschunterrichts zur...

Gesprächstraining

Oder: Menschenkenntnis statt Manipulation (Teil 2)
1 Credit
Zum Beitrag

Obwohl der Alltag noch nie so von ständiger Kommunikation bestimmt war wie heute, scheitern doch viele Gespräche daran, dass eine Verständigung unmöglich scheint. In dieser Unterrichtsanregung, die für Schüler/-innen ab Klasse 11 konzipiert ist, werden in Anknüpfung an bekannte Kommunikationstheorien Trainingsaspekte und Übungen vorgestellt, die im Unterricht zur effektiven Förderung von Gesprächskompetenz eingesetzt werden können. Die beiliegende CD...

Es hat zwei Flügel und kann nicht fliegen...

Rätsel als Sonderform der Beschreibung
2 Credits
Zum Beitrag

Der vorliegende Beitrag stellt anhand von drei Modulen Möglichkeiten vor, das didaktische Potential von Rätseln im Deutschunterricht zu nutzen. Im Rahmen von Modul 1 erkennen die Lernenden die Besonderheiten von Rätsel-Beschreibungen im Vergleich zu herkömmlichen Beschreibungen. Modul 2 leitet die Schülerinnen und Schüler schrittweise dazu an, selbst Rätsel zu verfassen. Modul 3 schließlich bietet weiterführend Anregungen und Materialien, um im...

Übermacht und Ohnmacht

Gedichte lesen, Gedichte schreiben
2 Credits
Zum Beitrag

Im vorgestellten Unterrichtsmodell geht es darum, Schüler zum sachverständigen Lesen und Analysieren von Gedichten zu führen und sie zum Schreiben von Paralleltexten zu motivieren. Gegenstand der Analyse sowie Anstoß für die eigene Produktion ist Gottfried August Bürgers Gedicht "Der Bauer. An seinen durchlauchtigsten Tyrannen"....

Keine Angst vor Kleinigkeiten

Kommas: klare Regeln - konsequente Übung
2 Credits
Zum Beitrag

Die Autorin will mit ihrem Unterrichtsvorschlag Sicherheit bei der Zeichensetzung vermitteln. Der Artikel bietet Hilfen und Materialien zur Kommasetzung. Das Regelwerk wird auf drei Regeln reduziert, die Übungsmaterialien zielen auf Lernsituationen. Die beiliegende CD enthält die dazugehörigen Materialien.

Lyrikspiele am Computer

Kreativer Umgang mit Gedichten
2 Credits
Zum Beitrag

Der spielerische Umgang mit Gedichten am Computer ermöglicht eine zwanglose Annäherung an literarische Texte. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht hier nicht sofort die Interpretation, sondern die Schönheit und kreative Kraft der Sprache. Angeregt durch die Möglichkeiten der Textverarbeitung und des Internets entwickeln die Schüler Verständnis für die Eigenart der lyrischen Texte und schulen ihre Fantasie, indem sie eigene Lösungsvorschläge erarbeiten...

Tradition und Innovation

Das Motiv des Todes in der Gegenwartslyrik
2 Credits
Zum Beitrag

Der Autor zeigt die Vielfalt der Gegenwartslyrik exemplarisch im Hinblick auf das Todesmotiv auf. Zu den Gedichten von Ulrike Draesner, Hans Magnus Enzensberger, Durs Grünbein und Johannes Kühn werden knappe Bemerkungen in Bezug auf die Rezeption des Todesmotivs und Hinweise für die methodische Umsetzung in der Sekundarstufe II gegeben. Die zugehörigen Materialien sind sowohl als Kopiervorlage im Heft als auch auf der beiliegenden CD-ROM enthalten. (...

Liebeslyrik nach 1945

Interpretieren im poetologischen und sozial-historischen Kontext
2 Credits
Zum Beitrag

Die in diesem Beitrag skizzierte Unterrichtseinheit möchte zeigen, wie sich Schüler der Sekundarstufe II diesem sensiblen Thema der Liebeslyrik interpretatorisch und gestalterisch nähern können, ohne den soziokuluturellen wie auch den poetologischen Kontext der Literatur nach 1945 auszublenden. Der Autor hat dazu folgende Gedichte augewählt: Jürgen Theobaldy "Schnee im Büro", Ingeborg Bachmann " Erklär mir, Liebe", Sarah Kirsch...

Das Internet-Café an der Schule

Ein Projekt zur Frage: Was muss beachtet werden?
1 Credit
Zum Beitrag

Die hier beschriebene Unterrichtseinheit will die Schüler/-innen mit einem aktuellen miedienkundlichen Themenbereich vertraut machen: es geht um die Diskussion der Rahmenbedingungen für die (evtl. auch fiktive) Einrichtung eines schulischen Internet-Cafés. Es werden u.a. auftretende Rechtsprobleme gesammelt, grundlegende technische Möglichkeiten der Zugangsbeschränkung vorgestellt sowie eine Benutzerordnung im Rollenspiel diskutiert. Die zugehörigen...

Lust auf Lyrik

Inszenieren von Gedichten an einem Lyrikabend
1 Credit
Zum Beitrag

Die Autoren des vorliegenden Beitrags beschreiben exemplarisch ein am E.T.A. Hoffmann-Gymnasium in Bamberg erprobtes Modell zur erfolgreichen Durchführung von Lyrikabenden. Die Verfasser zeigen didaktische Intentionen und konkrete Organisationsstrukturen der beschriebenen literarischen Veranstaltungen auf, machen Themenvorschläge und weisen auf die Notwendigkeit und Chancen fächerübergreifenden Unterrichtens hin. Besonders herausgestellt wird in diesem...