Hier stimmt was nicht!

Verstehen fördern mit der Leseaufgabe „Fehler finden“
Fördermagazin Grundschule 2/2017
0 Credits

Mit der Leseaufgabe „Fehler finden“ in Wortsammlungen, Sätzen und kurzen Texten können Schülerinnen und Schüler gezielt darin gefördert werden, Zusammenhänge zwischen Wörtern und Sätzen herzustellen. Dabei lernen sie zu überprüfen, ob sie das Gelesene wirklich verstanden haben. Die vorgestellten Leseübungen können auf unterschiedlichen Niveau- und Schwierigkeitsstufen angeboten werden.