Luft – ein Hauch von nichts?

Präkonzepte rund um das unsichtbare Gasgemisch
Fördermagazin Sekundarstufe 03/2016
2 Credits

Die Unsichtbarkeit der Luft stellt Schülerinnen und Schüler vor eine kognitive Herausforderung. Wie soll man etwas verstehen, das man nicht sehen kann? Im Lauf ihres Lebens sammeln Kinder und Jugendliche zahlreiche Erfahrungen zur Luft. Da das Vorwissen im Lernprozess eine wichtige Rolle spielt, ist es für die Strukturierung des Lerngegenstands hilfreich, typische Alltagskonzepte zu den Phänomenen der Luft zu kennen und zu berücksichtigen.