Vertrauen – der Anfang von allem?

Fördermagazin Sekundarstufe 3/2018
1 Credit

Vertrauen gilt in der Sonderpädagogik als Kern der Beziehungsgestaltung – besonders bei biografisch belasteten Kindern. Reflektiert wird dies meist nicht, selbst wenn sich Vertrauen nicht einstellt oder zerbricht.