Der Willi und ich

Ein Lesestück von Heinrich Spoerl
Fördermagazin 9/2003
2 Credits

Mit der Erzählung "Der Willi und ich" von Heinrich Spoerl sollen die Schülerinnen und Schüler zum Erlesen literarischer Lesestücke motiviert werden. Es ist eine humorvolle Geschichte, in die nicht verschiedene "Lebensweisheiten" hineininterpretiert werden sollen. Vielmehr sollte dieser lustige Lausbubenstreich Anlass sein, das Interesse und die Freude am Lesen zu fördern, aber auch die Lesefähigkeit und Lesefertigkeit der Schülerinnen und Schüler zu steigern.