Stille Kinder im Unterricht

Eine oft zu wenig wahrgenommene Herausforderung
Fördermagazin 6/2007
1 Credit

Stille Kinder sind in Gefahr, übersehen zu werden, während sich die lauten Kinder in den Vordergrund drängen. Diese alltägliche pädagogische Erfahrung motivierte zu dem folgenden Beitrag. Unter der Zuschreibung »still« werden verschiedene Motive subsumiert – sich nicht trauen oder auch einfach nur anders sein wollen. Stille Kinder können aber auch die generelle Unterstellung erhalten, gehemmt zu sein. Deshalb ist es für Pädagogen wichtig, genauer hinzuschauen.