The frog family’s picnic

Geschichten „inszenieren“
Grundschulmagazin Englisch 2/2010
1 Credit

Was wäre unser Englischunterricht ohne “storytelling”? Ob unter Einsatz eines Buches oder nicht – in jedem Fall nutzt er die kindliche Vorliebe für Geschichten für eine häufig sprachreiche Konfrontation der Kinder mit der Zielsprache. Sich auf ein solches „Sprachbad“ einzulassen, setzt bei diesen jedoch ein hohes Maß an Konzentration und damit Motivation voraus. “The frog family’s picnic” zeigt, wie die Erzählung zur Aktion wird, die zum Zuhören motiviert, die Konzentration erhält und das Verstehen fördert.