Flowers in an English garden

Motivierender Biologieunterricht auf Englisch
Grundschulmagazin Englisch 1/2016
2 Credits

Englische Gärten – cottage gardens – rufen bei vielen Erwachsenen Bilder einer Romanverfilmung von Jane Austen hervor. Schülerinnen und Schüler stellen sich Englische Gärten eher als waldbestandene Grünflächen vor. Dabei sind Gärten in England eine wohlriechende Augenweide vieler farbenprächtiger Blütenpflanzen mit schmalen, sich durchwindenden Kieswegen, Teichen, versteckten Statuen – faszinierende, mysteriöse und romantische Kleinode, in denen es viel zu entdecken gibt.