The elf on the shelf

Eine amerikanische Adventstradition für den Schulalltag
Grundschulmagazin Englisch & Sally´s World 4/2018
3 Credits

In den USA haben fast alle Familien und alle Schulklassen in der Adventszeit ihren eigenen kleinen Elfen, der tagsüber ganz genau beobachtet, was die Kinder treiben. Er fliegt nachts zum Nordpol und berichtet Santa Claus, ob die Kinder naughty or nice waren. Das spannende daran ist, dass der Elf jeden Morgen an einer anderen Stelle im Haus bzw. im Klassenraum sitzt und die Kinder ihn morgens suchen müssen. Dabei sucht sich der kleine Elf nicht nur gewöhnliche Plätze aus, sondern versteckt sich auch an ungewöhnlichen Orten, sucht sich Requisiten oder stellt lustige Sachen an.