Grundschulmagazin Englisch - jetzt mit Sally´s World

Grundschulmagazin Englisch 3/2018

25,90 €
The United Kingdom – now and then
 

Beiträge in dieser Ausgabe

Sightseeing in London

Authentische Materialien und Storybooks
1 Credit
Zum Beitrag

Mit Authentisches Material ist für den landeskundlichen Englischunterricht und das interkulturelle Lernen unerlässlich. Die Kinder bekommen so die Möglichkeit, in die fremde Kultur einzutauchen und erhalten eine realistischere Vorstellung von Land und Leuten, ohne wirklich vor Ort gewesen zu sein. Außerdem stellt altersgemäßes Material, das ursprünglich für muttersprachliche Kinder erstellt wurde, eine besondere Motivation dar, die im...

Point to Ben Nevis

Spiel: Mit einem britischen Auto durch Schottland
1 Credit
Zum Beitrag

Mit Schottland ver­binden Kinder zunächst Schottenröcke und Dudelsackmusik. Vielleicht kennen sie noch die Fußballer aus Glasgow. Wo aber liegt Glasgow? Wie sieht Schottland aus? Während des Spiels lernen die Kinder den schottischen Teil Großbritanniens genauer kennen.

 

An introduction to rugby

Ideen für den bilingualen Sportunterricht
1 Credit
Zum Beitrag

Rugby ist ein Sport, der im Vereinigtem Königreich sehr beliebt und populär ist. Dieser Beitrag gibt Anregungen, wie den Kindern die Sportart im bilingualen Sportunterricht nahegebracht werden kann.

 

Step back in time!

Mediation, creative work, storytelling
2 Credits
Zum Beitrag

Was fasziniert Kinder auch heute noch am Mittelalter? Warum verkleiden sie sich gerne als Prinzessin, Ritter, Zauberer oder Hexe? Ist es die Sehnsucht nach einer längst vergangenen Zeit voller geheimnisvoller Geschichten? Dieser Beitrag begleitet Ihre Schülerinnen und Schüler zu einem englischen Mittel­alterfest und gibt Anregungen zum Basteln eines Zauberschwerts. Und natürlich darf die sagenumwogende Geschichte von King Arthur nicht fehlen, in...

A knight’s life in the Middle Ages

Ganzheitliches und handlungsorientiertes Lernen
4 Credits
Zum Beitrag

Vielen Kindern ist das Leben eines Ritters bereits aus anderen Kontexten und Sprachen bekannt. Es lässt sich daher inhaltlich besonders leicht an vorhandenes Vorwissen anknüpfen und der Wortschatz in der Fremdsprache Englisch motivierend erweitern. Der Artikel zeigt, wie das Leben des Ritters im Mittelalter ganzheitlich und handlungsorientiert eingeführt werden kann.

L is for London

Sachtexte verstehen und verinnerlichen
1 Credit
Zum Beitrag

Von Abbey Road und Borough Market bis Yeoman and London Zoo. Im Buch L is for London wird die Stadt London von A bis Z vorgestellt. Dabei werden Historisches, Modernes, Eigenheiten und Vorlieben angesprochen. Mit einem Quiz, einer eigenen Präsentation und einem London-Suchsel verinnerlichen und vertiefen die Schülerinnen und Schüler Wissenswertes und Interessantes über die britische Hauptstadt.

 

Debunking neuromyths

Lehr- und Lernmythen im Englischunterricht
1 Credit
Zum Beitrag

When 30 renowned scientists from all over the world, among them Steven Pinker, published an open letter in The Guardian in March 2017 stating that we should finally abandon the idea that learning styles exist, one might wonder why a concept used by so many teachers seems to be criticised so heavily. As easy and convincing the idea of learning styles and other neuromyths seems, this article aims at debunking some of the assumptions circling...

Debunking neuromyths

Lehr- und Lernmythen im Englischunterricht
Gratis herunterladen

Die Literatur zum Beitrag "Debunking neuromyths" kann gratis heruntergeladen werden.

How to move and learn (2)

In Bewegung leichter Englisch lernen
1 Credit
Zum Beitrag

Verschiedene Möglichkeiten der körperlichen Bewegung im Fremdsprachenunterricht wurden im ersten Teil dieses Artikels (GSME 2/2018) beschrieben. Darüber hinaus bietet die Vernetzung von motorischen und kognitiven Elementen wertvolle Chancen für den Englischunterricht in der Primarstufe. Wie kann die Umsetzung von Sprache in Bewegung und umgekehrt, von Bewegung in Sprache, genutzt werden, um bessere Lernerfolge zu erzielen?

 

Benefits of linguistic landscape in language learning

Exploration der urbanen semiotischen Landschaft
1 Credit
Zum Beitrag

Wie kann der Englischunterricht durch die Exploration des öffentlichen Raums mit linguistic landscape bereichert werden? Welche sprachdidaktischen Potentiale bringt dieses sich rasant entwickelnde soziolinguistische Forschungsfeld mit sich? Der Beitrag gibt einen Einblick in das Feld von linguistic landscape und diskutiert deren innovative Anwendung im Englischunterricht. Es wird anhand des Beispiels einer ...

Benefits of linguistic landscape in language learning

Exploration der urbanen semiotischen Landschaft
Gratis herunterladen

Die Literatur zum Beitrag "Benefits of linguistic landscape in language learning" kann gratis heruntergeladen werden.

Wanna buy a bridge?

Wie ein Symbol britischer Ingenieurkunst nach Arizona kam
1 Credit
Zum Beitrag

The words of the well-known nursery rhyme London Bridge is falling down are not too far from the truth. By the 1820s one of the city’s most iconic landmarks was too narrow, too decrepit and, above all, too dangerous to be used to cross the Thames. In 1831 a new bridge, made of granite, was completed. Some 130 years later, however, the robust 19th construction was in a similar state to its 12th century predecessor. With experts maintaining that...

  • Watch out! What's the plural?
  • Classroom language: Punished or fined?
  • Boost your vocabulary: British landmarks
  • Funny stuff: A fine shot