Guided Discovery Learning

Optische Phänomene: Die Ausbreitung des Lichts
Grundschulmagazin 1/2007
1 Credit

»Das Erstaunen ist der Beginn der Naturwissenschaft« (Aristoteles).
In diesem Beitrag soll am Beispiel optischer Phänomene aufgezeigt werden, wie Kinder angeleitet werden können, physikalische Gesetzmäßigkeiten zu entdecken und zu formulieren. Denn zu keinem anderen Zeitpunkt sind Kinder so an Naturwissenschaften und -phänomenen interessiert wie in der Vor- und Grundschulzeit. Die wichtigsten Grundlagen für weiteres Lernen und Entdecken werden hier gelegt (vgl. Lück 2005, S. 11f.).