Historische Kompetenz

Was Schüler schon mitbringen und was sie noch lernen können
Grundschulmagazin 3/2007
1 Credit

Der Beitrag zeigt, was Kompetenzorientierung in Bezug auf historisches Lernen bedeutet. Dabei wird deutlich, dass Fähigkeiten ausgebaut werden können, die Grundschüler bereits mitbringen (»Abholen, wo sie stehen«), dass dann aber entscheidend ist, zu wissen, wohin die Entwicklung gehen soll. Der »Paradigmenwechsel« wird an zahlreichen Beispielen verdeutlicht.