»Oma, wie war das früher in deiner Schulzeit?«

Geschichtsverständnis entwickeln – ein fächerübergreifendes Projekt im 3. Schuljahr
Grundschulmagazin 3/2007
1 Credit

Die Kinder unternehmen gern Zeitreisen zu den Dinosauriern oder den Rittern, zu den Ägyptern oder auf die Segelschiffe der Weltumsegler. Dabei geht es ihnen um die Abenteuer, die damals möglicherweise erlebt wurden oder in die sie sich selbst hineinwünschen. Bei tieferem Nachdenken und Nachfragen kommen die Kinder oft zu der Erkenntnis, dass sie sich das Leben früher gar nicht so recht vorstellen können und dass ihnen auch die zeitliche Orientierung sehr schwerfällt. Der folgende Beitrag zeigt anhand verschiedener Ansätze historischen Lernens auf, wie ein historisches Verständnis ausgehend von den eigenen Erfahrungen bereits in der Grundschule angebahnt werden kann.