Kinder, Kunst und Alltag

Kunst im Alltag - Funktion und pädagogische Bedeutung
Grundschulmagazin 6/2007
1 Credit

Alltag gilt als das alltäglich Wiederkehrende, das jeden Tag erneut passiert und alltäglich das Leben bestimmt. Kunst hingegen wird oft verstanden als das dem Alltag Entgegengesetzte – u. a. als artifizielles, künstliches, zweckfreies Gebilde, das der Kontemplation dienen und sinnliche, den Alltag übersteigende Gefühle wecken soll. In diesem Beitrag werden verschiedene Berührungspunkte von Kunst und Alltag gezeigt: Wo uns Kunstwerke im Alltag begegnen, wie wir unseren Alltag ästhetisch gestalten, wie das künstlerische Tun Teil alltäglichen Handelns wird und welche Alltagsmotive in den bildnerischen Ausdrucksformen zu finden sind.