»Aber ich geh einfach mal hin ...«

Geschlechtergerechte Gestaltung des Schulanfangs bei Mädchen und Jungen
Grundschulmagazin 6/2009
1 Credit

»Aber ich geh einfach mal hin … sagt ein Junge mit Blick auf den Schulanfang. Hinter dieser Aussage stecken Zukunftssorgen. Und damit ist er nicht alleine. Für viele Kinder ist der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule, in der Fachsprache Transition genannt, ein »critical life event«. Kritisch ist der Übergang, weil sich die Anforderungen an das einzelne Kind drastisch ändern. Zwar reagiert jedes Kind anders, aber je nach Geschlecht lassen sich auch Gemeinsamkeiten feststellen. Der folgende Artikel stellt die Situation dar und gibt Anregungen für eine auch geschlechtsgerechte Gestaltung des Anfangsunterrichts.