Die Welt als Schöpfung Gottes deuten

Aufmerksamkeit, Achtung und Verantwortung entwickeln
Grundschulmagazin 5/2014
2 Credits

Biblische Texte für Kinder und mit Kindern mit Leben zu füllen und somit die Botschaft in die heutige Zeit zu transportieren, ist mir in meinem Religionsunterricht ein besonderes Anliegen. Sich mit der Schöpfungserzählung nicht nur einmal in der Grundschulzeit auseinanderzusetzen, ist demnach unerlässlich. Die Schülerinnen und Schüler sollen dazu befähigt werden, die Welt um sich herum bewusst wahrzunehmen und darauf aufbauend auch ihre eigene Verantwortung für die Bewahrung der Schöpfung in den Blick zu nehmen.