Rituale mit Bewegung

Bewegungsunterstütztes Lernen im Schulalltag
Grundschulmagazin 3/2015
2 Credits

Bewegung ist ein lernförderliches Element des Unterrichts und daher bedeutsam zur lernpsychologischen und motorischen Regulation. Wie Möglichkeiten einer ritualisierten Umsetzung aussehen können, die dieser Erkenntnis Rechnung tragen, wird anhand von Bewegungsbausteinen für den geschlossenen und offenen Unterricht aufgezeigt.