Fachsprache lernen, üben, anwenden

Sprachförderung als Grundlage eines guten Mathematikunterrichts
Grundschulmagazin 1/2017
0 Credits

Mathematikunterricht kommt nicht ohne Sprache aus! Der vorliegende Beitrag soll exemplarisch am Aufgabenformat »Zahlenmauern« aufzeigen, wie grundlegende Fähigkeiten zur Nutzung von Fachsprache angelegt und entwickelt werden können. Im Mittelpunkt steht dabei nicht der arithmetische Inhalt von Zahlenmauern als reines Übungsformat. Vielmehr sollen die prozessbezogenen Kompetenzen in den Blick genommen werden, um zu zeigen, wie Kinder Entdeckungen und Lösungswege mit Hilfe eines Wortspeichers sachgerecht beschreiben und erklären und so gezielt eine Fachsprache im Mathematikunterricht aufbauen.