Grundschulmagazin für die Klassen 1-6

Grundschulmagazin 5/2017

Zahlenräume erschließen
16,50 €
 

Beiträge in dieser Ausgabe

Zahlenräume erschließen

Die Struktur der Zahlen erkennen
2 Credits
Zum Beitrag

Der »kleine« Zahlenraum (bis 10) wird schon im Vorschulalter von den Kindern erobert, die Finger dienen als Zählhilfe und strukturieren ihn bereits als Doppel-Fünf. Aber der Ausgriff auf größere Zahlen ist ein mühsamer, Jahre dauernder Prozess, der durch intensives Nachdenken über Zahlbeziehungen, über Analogien und die Vorstellung von räumlich-geometrischen Relationen erfolgt. Wir unterstützen diesen Lernprozess durch Materialien, aber letztlich...

Häschen hüpf zur 20

Lernen fördern durch Bewegung
2 Credits
Zum Beitrag

»Mathe findet im Kopf statt?« – Nicht nur, denn Mathematik kann mit dem ganzen Körper erfahren werden. Der Mathematikunterricht bietet den Kindern bei der Erschließung des Zahlenraums bis 20 vielfältige Angebote zum Lernen mit Bewegung. Dabei können sich die Schülerinnen und Schüler spielend durch den Zahlenraum bewegen und diesen verinnerlichen.

Rechnen nur im Kopf?

Geeignete Lehr- und Lernmaterialien für die ­Zahlenraumerweiterung bis 100
2 Credits
Zum Beitrag

Viele Kinder und vor allem ihre Eltern möchten immer und überall das schnelle Kopfrechnen trainieren, morgens beim Frühstück, am Wochenende auf der langen Autofahrt, … Erstklässler berichten stolz von ihren Rechenküns­ten mit großen Zahlen und im Unterricht noch nicht thematisierten Rechenoperationen »100 + 100 = 200 und bald kann ich auch das Einmaleins«. Doch Rechnen ist mehr als das Auswendiglernen von Zahlensätzen: Anzahlen schätzen, Zusammenhänge...

Welche Zahlen berührt der Turm?

Den Aufbau der Hundertertafel spielerisch erschließen
2 Credits
Zum Beitrag

Mit motivierenden Aufgabenformaten lässt sich der Aufbau der Hundertertafel handlungsorientiert festigen und üben. Schachfiguren regen die Kinder besonders dazu an, sich produktiv mit dem Rechenmaterial auseinanderzusetzen. Dieser Beitrag liefert Material und Tipps zur Umsetzung.

Den Zahlen bis 1000 auf der Spur

Mengenvorstellungen im Zahlenraum bis 1000 entwickeln
2 Credits
Zum Beitrag

Eines der Ziele des Mathematikunterrichts in der Grundschule ist es, dass Kinder ein Verständnis für natürliche Zahlen erwerben. Insbesondere sollen sie tragfähige Grundvorstellungen zu den Zahlen und deren Schreibweise im Stellenwertsystem aufbauen. Ein sicheres Rechnen gelingt dann, wenn die Kinder auf dieses Fundament mental zurückgreifen können. In diesem Artikel werden einige Möglichkeiten vorgestellt, wie die Kinder im Zahlenraum bis 1000...

Wie viel ist eine Million?

Annäherung an eine unvorstellbare Zahl über spannende Größenvergleiche
2 Credits
Zum Beitrag

Wie dick wäre ein Buch mit einer Million Seiten? Während wir wahrscheinlich ein Bild von einem 1000-Seiten-Schmöker vor unserem inneren Auge erzeugen können, ist ein Buch mit einer Million Seiten sowohl für Kinder als auch für Erwachsene schwer vorstellbar. Wir müssen uns dieser Vorstellung schrittweise annähern. Der vorliegende Beitrag beschreibt, wie Viertklässler die Zahl eine Million mit Hilfe spannender Vergleiche greifbarer machten und dabei auch...

Diagnostizieren und Fördern

Der Anfangsunterricht in der Verantwortung
2 Credits
Zum Beitrag

Die Hinführung in größere Zahlenräume stellt in der Grundschule die eigentliche Herausforderung im Rahmen der »Leitidee Zahlen und Operationen« dar. Sie basiert auf den zum Teil unzusammenhängenden Wissensbeständen der Kinder, die ausgeweitet werden. Der Zahlenraum wird dabei nicht linear durchschritten. Er wird vielmehr erweitert, indem Erkenntnisse generalisiert werden, Analogien in den Rechenverfahren und den Zahlbeziehungen erkannt werden. Dabei...

1 Person findet diesen Beitrag gut.
1

Mal leuchtet er bunt, mal wirkt er fad und grau

Gedichtewerkstatt zum Thema Herbst
2 Credits
Zum Beitrag

Gerade Lyrik fordert dazu auf, Sprache kreativ zu gestalten und mit ihr spielerisch zu experimentieren. Dadurch werden die Kinder für einen bewussteren Umgang mit Sprache sensibilisiert. In der vorliegenden Herbstgedichte-Werkstatt begegnen die Schülerinnen und Schüler unterschiedlichen Gedichtformen. Sie lernen literarische Vorbilder kennen und erhalten durch verschiedenste Schreibaufgaben zu Gedichten die Möglichkeit, ihre Schreibkompetenz...

Im Schulalltag entspannen

Schulische Qualitätsentwicklung durch Förderung der Lehrergesundheit (Teil 2)
1 Credit
Zum Beitrag

Um Stress erfolgreich zu bewältigen, ist es zentral, entspannen zu können. Dieser Beitrag stellt mögliche Maßnahmen im Kontext der Grundschule vor: Welche Bedingungen sind hilfreich, um im Schulalltag erfolgreich zu entspannen? Wichtig ist natürlich auch der individuelle Aspekt: Woran merkt man, dass man Entspannung braucht? Wie gelingt es, zu entspannen? Der Artikel gibt außerdem Anregungen, wie das Erlernen von Entspannungstechniken im Schulalltag...

Äußere Ordnung führt zu innerer Ordnung

Kinder mit gravierenden Lernschwierigkeiten in der Grundschule (Teil 2)
1 Credit
Zum Beitrag

Erschwerte Lern- und Lebenssituationen behindern das Gelingen des Lernens. Kinder mit gravierenden Lernschwierigkeiten benötigen einen Unterricht, der ihren Bedürfnissen entspricht, sie in ihrem Lernen unterstützt und eine Interaktion aller Entwicklungsbereiche zum Ziel hat. Wie sollten lernförderliche Rahmenbedingungen in den Entwicklungsbereichen Motorik und Wahrnehmung sowie Emotionen und soziales Handeln aussehen? Dieser Artikel gibt Anregungen und...

Wie lernen Kinder mit Deutsch als Zweitsprache Lesen und Schreiben?

Schriftspracherwerb in der Zweitsprache Deutsch
2 Credits
Zum Beitrag

Lesen und Schreiben zu können sind basale Voraussetzungen für Kinder, um erfolgreich weiter zu lernen sowie am kulturellen Leben teilhaben zu können. Die deutsche Kultur ist vorwiegend durch Schrift geprägt, während in vielen anderen Kulturen die gesprochene Sprache im Vordergrund steht. Gerade Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund benötigen beim Schriftspracherwerb besondere Rücksichtnahme, da sie zum Teil nicht über die nötigen...

Anzeige