Lernszenarien im handlungsorientierten DaZ-Unterricht

Sprachförderung bei Kindern mit Deutsch als Zweitsprache
Grundschulmagazin 2/2018
2 Credits

Durch die Arbeit mit Lernszenarien ist es in sprachlich heterogenen Klassen möglich, dass Kinder am gleichen Thema auf unterschiedlichen Sprachniveaus arbeiten. Neben einer gemeinsamen Initiation und dem anschließenden selbstständigen Arbeiten in unterschiedlichen Sozialformen haben Präsentation und Reflexion der Ergebnisse einen wichtigen Stellenwert, um das Sprachwachstum gezielt zu fördern.