Grundschulmagazin für die Klassen 1-6

Grundschulmagazin 3/2018

16,90 €
Fußball-Weltmeisterschaft
 

Beiträge in dieser Ausgabe

Über den Erfolgsfaktor »Best-of-Optimismus«

Es wird nur der zum Superheld, der sich auch selbst für super hält!
1 Credit
Zum Beitrag

Optimismus ist ein unverzichtbarer Rohstoff für ein schöneres und auch erfolgreicheres Leben. Nicht nur für Fußballprofis, sondern auch für Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler. Er ist die Grundlage für jede Form von Motivation, gerade in Zeiten, in denen es nicht so gut läuft. Optimismus ist keine Schön-Wetter-Disziplin, denn er weckt in schwierigen Situationen unsere Fantasie, sich die Zukunft besser vorstellen zu können, und er fördert unsere...

Meet the world in Russia

Eine fremdsprachliche Reise zur WM 2018
2 Credits
Zum Beitrag

Die Fußballweltmeisterschaft steht vor der Tür. Im Juni und Juli 2018 treffen sich in Russland Teams aus der ganzen Welt. Ein jedes Spiel wird damit zum kulturellen melting pot. Dabei werden Sprachen aus vielen Ländern der Erde zu hören sein. Die englische Sprache als lingua franca ist das Bindeglied zwischen den Spielern, den Betreuern, den Fans, den Organisatoren und uns. Diese Unterrichtsidee greift die besondere Rolle des Englischen bei globalen...

1 Person findet diesen Beitrag gut.
1

Wie viele Trikots braucht ein Fußballspieler?

Fermi-Aufgaben rund um die Fußball-Weltmeisterschaft 2018
2 Credits
Zum Beitrag

Fermi-Aufgaben ermöglichen alltagsbezogenes Sachrechnen an offenen Aufgabenstellungen. Mit der vorliegenden Kartei lernen die Kinder Fermi-Aufgaben und ihren Erfinder Enrico Fermi kennen. Die Schülerinnen und Schüler forschen zur Fußball-Weltmeisterschaft, recherchieren, schlagen nach und entwickeln dabei Strategien, um Fermi-Aufgaben zu lösen.

 

3-mal CR 7 = 12

Ideen für Aufgaben zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018
2 Credits
Zum Beitrag

Die Fußballweltmeisterschaft in Russland 2018 lässt sich gut für den Mathematikunterricht nutzen. Dabei bietet sich der Bereich Daten, Häufigkeiten und Wahrscheinlichkeiten als Schwerpunkt an.

 

1 Person findet diesen Beitrag gut.
1

Fußball olé!

Mit Rhythmus-Spielen durch die WM
1 Credit
Zum Beitrag

Es ist wieder so weit! Vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 findet in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft statt. Nach und nach lassen sich kleine und große Fans von einer Welle der Begeisterung mitreißen. Dieser Beitrag zeigt, wie dieses motivierende Thema im Musikunterricht aufgegriffen werden kann.

 

Lesen wie die Weltmeister

Sinnverstehendes Lesen fördern
2 Credits
Zum Beitrag

Aktuelle Studien wie IQB Bildungstrend 2016 zeigen, wie wichtig es ist, das sinnverstehende Lesen zu fördern: Jeder achte Viertklässler in Deutschland erreichte beim Lesen den Mindeststandard nicht. Um die Lesefähigkeit zu verbessern, bietet es sich an, mit Sachtexten zu aktuellen Themen zu arbeiten. Die Texte zur Fußball-WM in diesem Beitrag haben hohen Motivationscharakter und fördern das sinnverstehende Lesen.

Wie schreibt man Doppelpass?

Interessenbezogenes Üben mit der Rechtschreibkartei
2 Credits
Zum Beitrag

Rechtschreiblernen ist dann besonders motivierend, wenn der Lerninhalt für die Kinder subjektiv bedeutsam ist. »Fußballwörter« zur Weltmeisterschaft 2018 können dazu beitragen, das Interesse der Schülerinnen und Schüler zu wecken.

 

 

»Den Mann da kenn’ ich schon ein bisschen«

Mit Grundschulkindern das Lebensbild von Jesus erschließen
2 Credits
Zum Beitrag

Die hier vorgestellten Medien und Bausteine vermitteln Kindern – im Religionsunterricht, aber auch darüber hinaus – erste Kenntnisse über die Person und das Wirken des Jesus von Nazareth. Ausgehend vom Vorwissen der Kinder wird versucht, dieses in einen konstruktivistischen Unterrichtsansatz zu integrieren.

»Egg-Race«-Aufgaben auf dem Schulhof

Außerschulische Lernorte (Teil 3)
1 Credit
Zum Beitrag

Sogenannte Egg-Race-Aufgaben erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit. In diesem Artikel stellen wir einige dieser spannenden naturwissenschaftlichen Experimentalaufgaben für den Schulhof vor und zeigen mögliche Anknüpfungspunkte für den Sachunterricht.

Was tun, wenn ... – Herausforderungen angehen

Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung (Teil 3)
1 Credit
Zum Beitrag

Im letzten Teil der Kurzserie zur Autismus-Spektrum-Störung geht es darum, was Sie tun können, wenn aus dem Verhalten der Schülerinnen und Schüler eine Herausforderung für uns als Fachkräfte wird. Das passiert immer dann, wenn Anforderungen an das Kind und daraus resultierende Anspannung sich in Verhaltensweisen äußern, die für uns (im Schulalltag) nur schwer zu handhaben sind.

 

Wortschatzarbeit im DaZ-Unterricht

Mit sprachlichem Material die Fertigkeiten im Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben ausbauen
2 Credits
Zum Beitrag

Wortschatzarbeit stellt einen essentiellen Bereich der Sprachförderung dar und bezieht sich dabei immer auf die vier Fertigkeiten des Hörens, Sprechens, Lesens und Schreibens. Ziel ist es, den produktiven und rezeptiven Wortschatz der Kinder zu erweitern und ihre Sprachhandlungsfähigkeit auszubauen.