Lapbook und Klettbuch

Mit VERA-Aufgaben differenzierend weiterarbeiten
Grundschulmagazin 4/2018
2 Credits

VERA-Aufgaben verfolgen vorrangig das Ziel der Unterrichtsentwicklung. Aus den Rückmeldungen zum Leistungsvermögen der Klasse oder einzelner Kinder lassen sich wichtige Schlussfolgerungen für die Unterrichtsarbeit ableiten. In den Didaktischen Handreichungen (Modul C, IQB) erhalten die Lehrkräfte zu den einzelnen Aufgaben Hinweise auf mögliche Schwierigkeiten sowie Vorschläge zur Differenzierung und zur Weiterarbeit. Dieser Artikel greift die dort ausgeführten Anregungen zur Begriffsbildung auf und zeigt konkrete Umsetzungsmöglichkeiten im Unterricht.