Wie hört sich Stille an?

Stille und Besinnung mit Kindern – Achtsamkeit fördern
Grundschulmagazin 6/2018
2 Credits

Der Alltag von Grundschulkindern bietet eine Vielzahl an schnell-lebigen Angeboten: ein möglicher Grund dafür, dass Kinder oftmals müde in den Unterricht kommen. Der Trend zu Kinderyoga und ähnlichen Aktivitäten zeigt die Nachfrage nach Auszeiten im Kindertag. Der Beitrag zeigt Chancen auf, Stille und Besinnung als »Aus-Zeiten« in den Schulalltag zu integrieren. Unter anderem – aber nicht nur – im Rahmen des Religionsunterrichts soll deutlich werden, mit welchen Methoden dem Bedürfnis nach Stille nachgegangen werden kann, sodass positive Gefühle mit dem Lernen verknüpft werden.