Der Buntspecht in Aktion

Mit Hilfe naturwissenschaftlicher Arbeitsweisen einen Bezug zwischen Aussehen und Funktion herstellen
Grundschulmagazin 3/2019
2 Credits

Der in den deutschen Laub- und Nadelwäldern beheimatete Buntspecht ist den Kindern durch sein »Hämmern« bekannt. Weniger bekannt ist jedoch der Grund, warum er dies tut. Hinter der Rinde befinden sich Insekten und Larven, von denen er sich ernährt. In dieser Unterrichtseinheit finden die Kinder heraus, wie der Buntspecht mit Hilfe bestimmter Körperteile an seine Nahrung hinter der Rinde gelangt, und erweitern gleichzeitig ihre Methodenkompetenz.