Katze oder Katzenfloh - welches Tier springt weiter?

Entwicklung von Längenkonzeptionen
Grundschulmagazin 04/2020
1 Credit

»Der Umgang mit Größen ist unabdingbarer Bestandteil einer mathematischen Allgemeinbildung« (Frenzel & Grund 1991, S. 7). Ein kompetenter Umgang mit Größen erfordert den Aufbau eines komplexen Netzwerks aus unterschiedlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten, welche die vielfältigen Komponenten eines Größenkonzepts bilden. Die Länge ist die erste physikalische Größe, die im Unterricht systematisch behandelt wird, da Längen gut visuell wahrnehmbar sind und Kinder bereits früh viele Erfahrungen im Bereich der Längen machen. Gut entwickelte Komponenten des Längenkonzepts können eine solide Grundlage für den Aufbau weiterer Größenkonzepte sein. Anhand eines bekannten, in vielen Schulbüchern und Publikationen beschriebenen Lernanlasses werden im Folgenden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Kinder einige wesentliche Komponenten eines Längenkonzepts aufbauen können.