Satzgeländer und Wortlisten

Sprachsensibler Sachunterricht
Grundschulmagazin 1/2020
2 Credits

Fachunterricht ist häufig durch seine bildungs- und fachsprachliche Ausrichtung gekennzeichnet. Um Kinder mit und ohne Migrationshintergrund beim Aufbau entsprechender sprachlicher Kompetenzen zu unterstützen, kann im Fachunterricht neben den inhaltlichen und prozessbezogenen Kompetenzen auch der Fokus auf das Trainieren fachsprachlicher Elemente gelegt werden. Die nachfolgenden Materialien haben das Ziel, die Kinder bei der Verwendung von Fachbegriffen im Sachunterricht zu unterstützen. Dabei kommen die Methode des Satzgeländers und die Methode der Wortliste zum Einsatz. Beide werden exemplarisch bei einem Versuch zur Entstehung von Bohnenpflanzen eingesetzt, können aber auf viele andere Themenbereiche übertragen werden, um Kindern einen entsprechenden Fachwortschatz für die Beschreibung von Beobachtungen etc. an die Hand zu geben.