Animiert motivieren: Vom Film zum Comic

Produktiver Umgang mit Medien im Deutschunterricht
Grundschulmagazin 2/2020
1 Credit

»Comics are a gateway to literacy« – dieses Statement des Comic- Autors und Pulitzer-Preisträgers Art Spiegelman benennt Erfahrungen, die viele Lehrer und Lehrerinnen immer wieder machen. Comics in der Leseecke wirken unglaublich anziehend auf unsere Schülerinnen und Schüler und werden meist als Erstes herausgezogen. Der Comic stellt die Verbindung zwischen Text und Film dar und hilft Kindern auf dem Weg vom bewegten Bild des Films zum bewegten Bild im Kopf. Dieser Umstand kann von uns auf motivierende Art und Weise genutzt werden, um Schülerinnen und Schülern nicht nur das Lesen, sondern auch das Schreiben schmackhaft zu machen.