Who’s your favourite player?

Die Europameisterschaft im Englischunterricht
Grundschulmagazin 3/2020
2 Credits

Der Englischunterricht der Grundschule verfolgt das Ziel, die sprachliche sowie interkulturelle Handlungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler sukzessive zu erweitern, weshalb Handlungsorientierung als übergeordnetes Unterrichtsprinzip zu betrachten ist. Die Kinder sollen sich in Alltagssituationen und in ihrer Lebensumwelt verständigen können. Bestenfalls geschieht dies anhand authentischer Redeanlässe und von aktuellen Ereignissen, welche die Schülerinnen und Schüler aktiv betreffen und die für sie von Relevanz sind.