Angebote des Friedrich-Bödecker-Kreises

Erfahrungen, Hinweise, Tipps eines Autors
Grundschulunterricht 6/2005
1 Credit

"Friedrich-Bödecker-Kreise gibt es in jedem Bundesland. Sie unterstützen zielgerichtet die Leseförderung. Schwerpunkt hierbei sind Begegnungen von Autorinnen und Autoren mit Kindern und Jugendlichen. Für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer solchen Veranstaltung gibt es Erfahrungswerte, die hier in einer Check-Liste zusammengefasst sind. Die jeweiligen Landesgeschäftsstellen der Friedrich-Bödecker-Kreise helfen bei der Organisation. Darüber hinaus führen die meisten Landesverbände weitere Projekte und Programme durch. Einige Beispiele aus Sachsen-Anhalt werden modellhaft vorgestellt. So vor allem ein Schreibaufruf, der sich bundes- und europaweit an alle jungen Schreiber richtet und nicht zuletzt ein interessantes Angebot für Grundschulen ist." (Original).