Wetter

Aspekte einer Unterrichtseinheit für die 1. Jahrgangsstufe
Grundschulunterricht 4/2006
1 Credit

"Kinder setzen sich intensiv mit ihrer Umwelt auseinander, indem sie diese erkunden und konstruktiv gestalten. Sie bringen eine Vielfalt von Erlebnissen und erste Erfahrungen des Weltumgangs mit zur Schule. So nimmt das Thema Wetter eine besondere Bedeutung für die Kinder ein. Erlebnisse und Beobachtungen können im fächerverbindenden Unterricht im Fach Deutsch und Mathematik aufgegriffen werden. In diesem Beitrag wird anhand eines Praxisbeispiels dargestellt, wie dies in der ersten Jahrgangsstufe durchgeführt wurde. Es werden konkrete Materialien vorgestellt, die für eine kindgerechte Auseinandersetzung mit dem Thema Wetter hilfreich sind. Beschrieben wird zum einen eine vorwiegend frontale Deutschstunde, in der eine Geschichte um eine Wetterhexe für die Einführung des Buchstaben X Hauptbestandteil ist. Zum anderen wird eine Mathematikstunde vorgestellt, in der verschiedene "Wetterstationen" bearbeitet werden. Alle Materialien dazu befinden sich im Beitrag (Stationen) bzw. in der Materialbeilage (Arbeitsblätter)." (Original).

Klasse
1
-
1
Beitragstyp
Praxisbeitrag
Umfang
4 Seiten mit 5 Materialien
Fächer