Geschichten schreiben (lernen) in einer jahrgangsübergreifenden und integrativen Lerngruppe

Grundschulunterricht 11/2007
1 Credit

Anhand ausgewählter Protokollausschnitte aus einer  ethnografischen Feldstudie in einer NRW Grundschule exemplarisch wird gezeigt, wie Schulanfängerinnen und -anfänger in einer heterogenen Gruppe miteinander lernen. Auf dieser Grundlage wird für eine interne Erzähl-, Lese- und Schreibkultur und eine kooperative Lernkultur plädiert, in der Kinder mit unterschiedlichen lernbiografischen Hintergründen gemeinsam arbeiten können.