Grundschulunterricht Deutsch

Das Praxismagazin für Deutsch an der Grundschule
  • konkrete und praxisorientierte Beiträge zu aktuellen Themen
  • zahlreiche Arbeitsblätter und Kopiervorlagen für Ihre Unterrichtsvorbereitung
  • einmal pro Jahr in jeder Zeitschrift ein
    Material extra mit zahlreichen Materialien
  • 4 Ausgaben im Jahr (Januar, April, Juli, Oktober)

Die neue Ausgabe ist da!

Welches Schwerpunktthema wird behandelt? Ist auch diesmal wieder ein Praxistipp von meiner Lieblingsautorin im Heft? Lassen sich die Kopiervorlagen gut in meinem Unterricht einsetzen? Welche methodischen Anregungen gibt es?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Einladung zur Mitarbeit

Haben Sie eine interessante Unterrichtsidee entwickelt, die Sie gerne einem größeren Leserkreis zugänglich machen wollen? Oder möchten Sie einen Beitrag zu den geplanten Schwerpunktthemen veröffentlichen? Dann laden wir Sie herzlich ein, unsere Zeitschrift als Autorin, als Autor aktiv mitzugestalten. Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail! Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende der Seite.

Ihr Oldenbourg-Klick-Team

Aktueller Gratisdownload

1 Person findet diesen Beitrag gut.
1

„Erst ich ein Stück, dann du ...“

Ganzheitliche Leseförderung von Beginn an
Grundschulunterricht Deutsch 3/2018
0 Credits
Gratis herunterladen

Der Beitrag zeigt am Beispiel einer Unterrichtssequenz von ca. zehn Deutschstunden in einer zweiten Klasse auf, wie sich über die Auseinandersetzung mit einer Ganzschrift verschiedene Aspekte der Leseförderung vereinen lassen. Das Kennenlernen des kompletten Kinderromans wird den noch wenig versierten Leserinnen und Lesern ermöglicht, indem die Lehrkraft einen Großteil der Kapitel vorliest und die Kinder an ausgewählten Stellen begrenzte Textabschnitte...

Zwischen Kopf und Papier

Implizites Textmusterwissen aktivieren und anwenden
Grundschulunterricht Deutsch 3/2017
0 Credits
Gratis herunterladen

Schülerinnen und Schüler verfügen über ein umfangreiches implizites Textmusterwissen, das sie sich beim Vorlesen, Selberlesen, Hörspielhören oder Filmsehen angeeignet haben. Dieses Vorwissen sollte von ihnen als Ressource für die eigene Textproduktion genutzt werden. Der Beitrag zeigt einen Weg zur Aktivierung des impliziten Textmusterwissens von Kindern auf, um mit ihnen „Markenzeichen“ von Geschichten, d. h. genrespezifische Ausdrucksmuster bzw. „...

Den SPRACHEN auf der Spur …

Anregungen für den Umgang mit einem mehrsprachigen Bildwörterbuch
Grundschulunterricht Deutsch 1/2017
0 Credits
Gratis herunterladen

Mit Grundschulkindern auf Entdeckungsreise in die Welt der Sprachen gehen heißt, vertraute und neue Sprachen in den Blick nehmen. Im Mittelpunkt stehen dabei das Nachdenken über Sprache(n) und der Umgang mit einem mehrsprachigen Bildwörterbuch.

 

Themenvorschau

4/2019 Oktober Leseförderung im Anfangsunterricht

Ihre Ansprechpartner