Kompetenzorientierte Leistungsrückmeldung statt Noten

Neue Wege an Bremer Grundschulen – ein Unterrichtsbeispiel
Grundschulunterricht Deutsch 2/2016

Das Bundesland Bremen hat sich auf den Weg gemacht, an den Grundschulen die Notengebung flächendeckend abzuschaffen und eine einheitliche Form der Leistungsrückmeldung einzuführen, genannt KompoLei. KompoLei steht für kompetenzorientierte Leistungsrückmeldung. Die positiven Erfahrungen der Autorin zeigen, wie sich diese neue Form der Beurteilung im Unterricht konkret umsetzen lässt – und dass sich ein Umdenken lohnt.