Beiträge in dieser Ausgabe

Schreiben mit der Hand

Einige Orientierungspunkte für den Schreibunterricht
2 Credits
Zum Beitrag

Seit einigen Jahren sind das Handschreiben und der Umgang mit Schulschriften wieder zu einem umstrittenen Thema in der Didaktik des Schrifterwerbs geworden. International und auch national gibt es sogar Stimmen, die zur Abschaffung des Handschreibens aufrufen. Der Beitrag zeigt, dass der Erwerb einer flüssigen und formstabilen Handschrift eine wichtige Aufgabe im Anfangsunterricht bleiben sollte. Beim motorischen Schreiben sind Körperlichkeit und...

Handschrift oder Tastaturschreiben?

Wer erfolgreich kommunizieren will, muss beides können!
1 Credit
Zum Beitrag

Schreiben mit der Hand und mit der Tastatur stehen in keinem Konkurrenzverhältnis. Der Beitrag gibt Hintergrundwissen aus der Forschung, zeigt Entwicklungsverläufe des Tastaturschreibens in der Grundschule und verdeutlicht Parallelen von Handschrift- und Tastaturschreibtrainings.

Schriften weiterentwickeln

Von einer Ausgangsschrift zur flüssigen, persönlichen Handschrift
2 Credits
Zum Beitrag

Welche Ausgangsschrift eingeführt wird, ist in den Lehrerzimmern der Bundesländer, in denen eine Wahl besteht, viel diskutiertes Thema: Vereinfachte oder Lateinische Ausgangsschrift oder Schulausgangsschrift? Oder gleich Grundschrift? Dabei ist das Ziel klar: Den Kindern soll eine flüssige, persönliche Handschrift vermittelt werden. Dass es mehrere „richtige“ Wege zu diesem Ziel gibt und vor allem der Unterricht die entscheidende Rolle spielt, wird...

Spielerisch schreiben lernen

Buchstabenabläufe erwerben – Anregungen in Form von Videos
2 Credits
Zum Beitrag

Im Schulalltag haben Lehrpersonen oft nicht die Zeit, sich mit Grundlagenliteratur zu befassen. Sie wünschen sich leicht lesbare und einfach umsetzbare Hinweise für die Praxis. Für die Handschriftdidaktik wurden darum Videos entwickelt, die attraktive spielerische Übungen mit Stift und Papier zeigen. Sie richten sich an Kinder, die mit dem eigentlichen Buchstabenlernen beginnen. Der Beitrag erläutert, inwiefern sich die Übungen auf...

Erfahrungen mit der Grundschrift

Kinder entwickeln ihre persönliche Handschrift
2 Credits
Zum Beitrag

Schrift und Schreiben begleiten Kinder die gesamte Grundschulzeit und darüber hinaus. Sowohl das Schreiben der Buchstaben und die Schrift als Mittel der Kommunikation, des Ausdrucks oder des alltäglichen Notierens sind immer präsent. Die persönliche Handschrift bleibt lebenslang ein Thema. Die Grundschrift ermöglicht es den Kindern, durchgehend ihre Handschrift formklar, flüssig und lesbar zu entwickeln.

Flüssig und richtig schreiben

Handschreiben und Rechtschreiben herausfordern und verbinden
2 Credits
Zum Beitrag

Kinder sollen flüssig und zügig schreiben können, ihre Schrift soll in einem gut gestalteten Text ohne Probleme lesbar sein. Das sind grundlegende Ansprüche an den Erwerb der Handschrift. Das motorische Schreiben absorbiert in hohem Maße die Aufmerksamkeit von Schreibanfängern und von Kindern, die wenig schreiben. Wer das Schreiben mit der Hand nicht gut automatisiert hat, schreibt meist auch weniger gute Texte. Der Beitrag zeigt anhand konkreter...

Nachdenken über Handschriften

Erläuterung zum Material für Unterricht oder Projektarbeit
2 Credits
Zum Beitrag

Schriftproben von Grundschulkindern und Erwachsenen, auch solche, die das Schreiben in anderen Ländern gelernt haben, helfen, Handschriften bewusster als kulturelles Werkzeug und Ausdruck sprachlicher Vielfalt wahrzunehmen. Anregungen zur Reflexion bietet das Materialpaket, das sich im Unterricht, als Hausaufgabe oder im Rahmen eines Projektes einsetzen lässt.