Das Mischpult-Prinzip

Demokratische Führung im Theaterunterricht an Grundschulen
Grundschulunterricht Deutsch 2/2019
1 Credit

Das „Mischpult-Prinzip“ ist ein Konzept des partizipativen Theaterunterrichts, das ich in fast 10-jähriger Praxis mit Jugendlichen an einer Sekundarschule in Berlin-Neukölln entwickelt habe und das meine Kolleginnen und ich heute über die Bildungsinitiative ACT e.V. bundesweit an Lehrkräfte und Theaterpädagoginnen/-pädagogen vermitteln und in Schulen und freien Theatergruppen in Berlin tagtäglich umsetzen. Der Beitrag stellt die Grundzüge des Konzepts vor und gibt Hinweise zur konkreten Umsetzung.